Zukunft ohne Menschen - Folge 01/20 - Das menschliche Erbe


Rudolf
Rudolf

Kommentar zur ISS: ...bei unter 260km fällt sie ins Gravitationsfeld der Erde und stürzt ab... so ein Blödsinn... Die Gravitation wirkt auch noch bei weit höherem Orbit, bloss, die Umlaufgeschwindigkeit hält einen Satelliten oben... Was die ISS zum Absturz bringt, ist der Wiedereintritt in die Erdatmosphäre, die bremst und die ISS dann abstürzen lässt... so geht es... Ansonsten, eine ganz tolle Dokumention... Keiner von uns wird diese Szenarien jemals erleben... Hoffentlich...

Vor Tag
Kevin Rudolf
Kevin Rudolf

Nach 200 jahren liegt der arm der Freiheitsstatur unter dem meer..... Nach 300Jahren bricht der arm der Freiheitsstatur????

Vor 2 Tage
Niklas
Niklas

da hat wohl jemand die Voyager-Sonde vergessen und so weiter und so fort.

Vor 2 Tage
Berat Aliu
Berat Aliu

Wenn Menschen ausgestorben sind, wieso existiert denn das Video? Haben doch Menschen gemacht, nicht? *ironie"

Vor 4 Tage
Schmid Gabriel
Schmid Gabriel

Bitte alle zum treffpunkt zur sofortigen exikutirung. Die erde wird zweks restaurationsarbeiten geschlossen.

Vor 7 Tage
Harald Schmidt
Harald Schmidt

die typisch überflüssigen und nervtötenden Effekthaschereien a la history. Zum Wegschauen.

Vor 7 Tage
Der Dokusohn
Der Dokusohn

Eine sehr interessante Doku, die zum nachdenken anregt

Vor 8 Tage
freshlady100
freshlady100

Ich hab will smith aber gesehen

Vor 9 Tage
Karl-Heinz Schipper
Karl-Heinz Schipper

Tja, alles was von Menschenhand geschaffen, ist vergänglich.

Vor 10 Tage
Grinsch Greg
Grinsch Greg

O mein Gott, hatte etwas runtergescrollt ....Johnfuse hat recht😜

Vor 10 Tage
Grinsch Greg
Grinsch Greg

Nein, im ernst? Aber hey, die Mumien, klar, dachte ich sofort dran 🤪

Vor 10 Tage
Simsalabim
Simsalabim

die natur würde sich den planeten mit der zeit zurückholen

Vor 12 Tage
Franz Arlington
Franz Arlington

Zukunft ohne Menschen - eine Zukunft ohne Idioten würde mir schon reichen.

Vor 15 Tage
Rainer Mockel
Rainer Mockel

Ohne Pflege der Rinnen und Kanäle wachsen Pflanzen. :-D Das erinnert mich an: ORCHIDEE: "'Mimimi' - Es ist 0,03pH zu sauer, ich kann nicht wachsen." LÖWENZAHN: "Geil man! Beton!" :-D

Vor 15 Tage
Typischer Typ
Typischer Typ

Fallout 4 confirmed.

Vor 15 Tage
Zuschauer
Zuschauer

Die ganzen Personen die es gut finden würden, wenn die Menschheit ausgelöscht wird, halten sich vielleicht für Intelligent, aber ist es wirklich Intelligent seiner Spezies die Ausrottung zu wünschen? Bezweifle ich.

Vor 15 Tage
Tefnut Nastula
Tefnut Nastula

eine gute gemachte serie nur leider sehr oberflächlich und nur auf die usa bezogen ohne die vielzahl von anderen fagtoren zu berücksichtigen. die man selbst in dieser serie gut hätte einbringen können ohne die breite masse zu übervorderen.

Vor 16 Tage
KotManufa*ktur
KotManufa*ktur

Wen interessiert so was?

Vor 16 Tage
Umut
Umut

...und auf RTL sieht man Menschen ohne Zukunft.

Vor 16 Tage
Marius Ebeling
Marius Ebeling

ab 6:08 Lacrimosa von Mozart

Vor 16 Tage
Marius Ebeling
Marius Ebeling

Das heißt Stephen Hawking lebt jetzt noch weiter.

Vor 16 Tage
Nagiş Kayra
Nagiş Kayra

😊

Vor 18 Tage
Samuel Greter
Samuel Greter

Das kommt noch und nicht ohne Grund ! Der Natur kann das nur recht sein.

Vor 18 Tage
Onlineritter
Onlineritter

Am ersten Tag fählt der Strom sicher noch nicht aus, die Kraftwerke würden noch Jahre weiterlaufen.

Vor 18 Tage
micky08berlin
micky08berlin

'S kommt recht absehbar der Tag, da pusten wir uns das Licht selbst aus und Mutter Erde wird kurz husten und sich schmunzelnd schütteln. Im Verhältnis zu etwa 4,4 Mrd. Jahren sind wir vielleicht 'n Wimpernschlag; kann man verschmerzen - kann man vergessen. Wir haben's nie begriffen ...und wir werden es nie begreifen...

Vor 19 Tage
Fihlia
Fihlia

und am Ende bleiben von der Menscheit nur......Knochen

Vor 21 Tag
DerSchläfer erwacht
DerSchläfer erwacht

Was bleibt sind die alten Bauwerke wie die Pyramiden. Die gibt es auch schon seit über 10.000 Jahren

Vor 22 Tage
Yuki Yoshimura
Yuki Yoshimura

Nick Florian Van der Linden... Verwandt mit Dutch Van der Linde?! 😄

Vor 23 Tage
KrebsTom
KrebsTom

ich kann mir nicht vorstellen, das die "neue "Rasse des Menschen so aussehen möchte wie Steven Hawkins

Vor 25 Tage
Mario Olschewski
Mario Olschewski

Für die Erde und die Tiere wäre es ein Gewinn. Es gibt keine schlimmere Spezies wie uns Menschen. Schlimm sind nur unsere Hinterlassenschaften wie alte Atomkraftwerke, ABC-Waffen und sonstiger Mist.

Vor Monat
Yuki Flash
Yuki Flash

Ich hätte nur große Angst um Michelangelos Werke....

Vor Monat
Yuki Flash
Yuki Flash

Eine Welt ohne menschen. Das Paradies.

Vor Monat
ZiB TWD
ZiB TWD

wer musste bei atlanta am anfang 00:01 auch an TWD denken?

Vor Monat
I Je
I Je

Die Menschheit ist allgemein sehr fragwürdige. Wir verstören bewusst immer weiter den Planeten auf dem wir leben auch mit der Gewissheit das die erde das nicht ewig mit machen kann. Ich mein wir zerstörten doch auch nicht das Haus im dem wir leben. Irgendwann gibt es einen Knall und wir sind weg und die Welt wird uns keinen Moment vermissen.

Vor Monat
Tirana Kosovare
Tirana Kosovare

Da hast du absolut recht. Wünschst du dir mehr Empathie und Liebe auf dieser Welt?

Vor 10 Tage
Jan Bayer
Jan Bayer

Wir Menschen werden selbst die Raten überleben und wenn kein Meteor die Erde vernichten wird dann schaffen wir es bestimmt aber davor besiedeln wir noch andere Planeten. Wir Menschen sind einfach das Geilste was sich die Natur einfallen ließ.))))

Vor Monat
Migg Kapp
Migg Kapp

Was mir in solchen Dokumentationen fehlt, sind z.B. die Folgen fehlender Wartung von Atom-Kraftwerken, oder den "schönen" Ruinen von Fukushima und Tschenobyl. Das wird der Natur zu schaffen machen, alles andere vermutlich nicht.

Vor Monat
Corvinus
Corvinus

Eigentlich ziemlich zusammenhangslos, wenn auch computertechnisch nett aufbereitet... Da gab es schon Dokumentationen, die weit interessanter und realistischer waren.

Vor Monat
K. N.
K. N.

Ist am Ende wie im Film. Am Ende überlebt immer der Koch. 🤔

Vor Monat
TGG News
TGG News

das würde euch so passen

Vor Monat
Cayde 666
Cayde 666

gibt es bilder von der Insel hashima wo es belebt war vor dem Verlassen von den Menschen? warum liessen sie das alles zurück? hätte man ja weiter unterhalten können

Vor 2 Monate
NightStrayFur
NightStrayFur

Ich denke mal, es wäre wirtschaftlich nicht rentabel, wenn man nicht ein großangelegtes Konzept und die nötige Finazierung parat hat. Drauß machen könnte man viel

Vor Monat
Tim M
Tim M

Hallo ich bin ein Mensch, der unter einer Doku von Menschen mit nem Gedankenexperiment, was sich nur ein Mensch stellen kann, schreibt, wie blöd Menschen doch sind und wir alle sterben sollen, obwohl ich diesen Gedanken nur formen kann, weil ich ein Mensch bin. Währenddessen sitze ich hier an meinem Handy oder Computer, einem absoluten Luxusgut, was keineswegs für mein Überleben wichtig ist und wackel mit dem Finger über alle anderen Menschen, da etwas ohne Bewusstsein(die Natur) unsere Lebensweise nicht vorsieht. YouTube Kommentarmenschen nehmen mir die Lust auf diese eigentlich ganz interessante Doku-Reihe. Kommt mal klar ihr Edgelords.

Vor 2 Monate
Opfi Pip
Opfi Pip

Du siehst, wohin du siehst, nur eitelkeit auf erden. Was dieser heute baut, reißt jener morgen ein; Wo ietzundt städte stehn, wird eine Wiese seyn, Auf der ein schäfers kind wird spielen mit den herden; Was itzundt prächtig blüth, sol bald zutreten werden; Was itzt so pocht und trotzt, ist morgen asch und bein; Nichts ist, das ewig sey, kein ertz, kein marmorstein. Jetzt lacht das glück uns an, bald donnern die beschwerden. Der hohen thaten ruhm muß wie ein traum vergehn. Soll denn das spiel der zeit, der leichte mensch bestehn? Ach, was ist alles diß, was wir vor köstlich achten, Als schlechte nichtigkeit, als schatten, staub und Wind, Als eine wiesen blum, die man nicht wieder find't! Noch wil, was ewig ist, kein einig mensch betrachten. Andreas Gryphius

Vor 3 Monate
Shangri. La
Shangri. La

Was für eine UTOPISCHE sicht. 447 Akw's die nicht mehr gekühlt werden was denkt ihr wie die welt da wohl nach nur 10 jahren aussehen würde. Märchenstunde delux o.o

Vor 4 Monate
Gerhard Stock
Gerhard Stock

Milben sind Arachniden!

Vor 4 Monate
Mimon Barakacka
Mimon Barakacka

Dönerfresser sind daran schuld !

Vor 4 Monate
Thomas P.
Thomas P.

Bitte zuerst das Hirn booten (falls vorhanden) und erst dann den Computer! Danke.

Vor Monat
Drolldur Meiersheim
Drolldur Meiersheim

voll Fake

Vor 4 Monate
Drolldur Meiersheim
Drolldur Meiersheim

He wer hat die dogus gefilmt wenn alle wech sind

Vor 4 Monate
Ali Mohammedov
Ali Mohammedov

Würde, würde, Fahrradkette

Vor 5 Monate
Jesse Metzdorff
Jesse Metzdorff

es fehlen viele themen z.b. was passiert mit der erde genauer? was passiert mit den tieren? wir menschen züchten unsere eigegen tierrassen z.b. chiwawas (schreibt man das so?). die würden sofort aussterben. semtliche atomreaktoren würden explidieren, da die reaktorstäbe einen natürlichen verfall leiden und sie nicht mehr aussreichend gekühlt werden. es gäbe schon nach 100 jahren eine neue eiszeit, da wir durch die rodung von wäldern und der verbrennung fossilerbrennstoffen millionen tonnen von co² in die atmosphäre gebracht haben. es können sich nach 50 jahren alle wälder auf dem planeten langsam erholen und durch photosynthese aus co² (welcher nicht mehr durch die menschen massenhaft produziert wird) sauerstoff machen. dadurch singt in der atbosphäre der co² gehalt pro jahr um das 1000x fache, was zufolge hat, das mehr co² verbraucht wird als es natürlich entstehen kann. dadurch wird es bald darauf eine eiszeit geben. was passiert mit den meeren und dem klima wandel? spätestens nach 1.000.000.000 jahren gäbe es wieder eine menschenartige zivilisation, wenn bis da die sonne noch nicht explodiert ist... in der doku fehlen sämtliche seriösen daten und es werden teilweise so unnötige sachen gesagt. PS: sorry für rechtschreibfehler

Vor 5 Monate
Dominik Schönau
Dominik Schönau

mich würde ja interessieren wie die Menschen alle auf einmal so schnell verschwinden wenn alle Gebäude noch so intakt sind vlt ein Virus der alle tötet oder so

Vor 6 Monate
Thomas P.
Thomas P.

Mal angenommen, alle Menschen sind quasi schlagartig tot. Dann müßten die Leichen überall herum liegen. In den ersten Minuten des Films fehlen die Menschen aber einfach nur - ebenso die Tiere. WO SIND SIE HIN?! Hat Scotty sie anderswo hin gebeamt oder was? Für mich fällt daher diese Serie in den Bereich Hollywood-Unterhaltung, wie fast alles, was an Filmen aus Ami-Land kommt.

Vor Monat
Steo der fragt
Steo der fragt

Es könnte auch eine Neutronenbombe sein, dann wären allerdings auch die Tiere weg.

Vor 5 Monate
Dominik Schönau
Dominik Schönau

voll interessant eigentlich wie schauen das in der Schule grade als schulthema

Vor 6 Monate
Michelle Weidlich
Michelle Weidlich

Endlich du bist mein Held das ist meine lieblings Serie danke danke danke das du das Video gemacht hast 😊😊😊😊❤❤❤❤👍👍👍

Vor 6 Monate
Miyase Ucmak
Miyase Ucmak

Woher hast du die ganzen Aufnahmen? 😂😇

Vor 6 Monate
gadzoks m
gadzoks m

Warum denke ich da an Pokemon xyz wo flordelis eine "bessere & schönere Welt" machen wollte und somit fast es schaffte die Menscheit auszurotten.

Vor 6 Monate
Judith *
Judith *

5:10 Soll mir bitte mal jemand erklären, welche intelligente Alien-Spezies auf die Idee käme, die Menschheit wieder auferstehen zu lassen, wenn sie einmal ausgestorben ist. Dieser Garriott ist wirklich ein unverbesserlicher Optimist.

Vor 6 Monate
Nacy Marynow
Nacy Marynow

Da sieht man mal, wie unwichtig für die Weltgeschichte eigentlich das ist, was wir erschaffen - oder glauben zu erschaffen. Letztendlich zählt nichts weiter, als dass es uns gegeben hat. Wie wir die Erde für unsere Zwecke benutzt und umgestaltet haben, interessiert sie nicht. Sie holt sich alles wieder und macht ungezügelt weiter mit ihrem Plan. Wir Menschen sind längst nicht so bedeutend, wie wir immer denken.

Vor 6 Monate
★Drey&Key★
★Drey&Key★

Heute töten wir die Erde morgen das Universum. Der Mensch ist ein Software Fehler des Universums doch die Arbeiten schon an einem Patch. Update Folgt bald.

Vor 6 Monate
heinrich huber
heinrich huber

Schauen wir mal , wer sich im Jahr 10'018 diese dämliche Frage noch stellt !!! Der Mensch wird aussterben ! Auch der Cosmos wird die Menschheit nicht retten !!! Die Zeit der Menschheit ist weniger als ein Wimpern Schlag ! Und das ist auch gut so ! Der Mensch ist schlecht , und verdient nicht ewig zu existieren !!! Die Menschheit rottet sich selber aus !!! Noch bevor das 23 Jahrhundert beginnt !!! Danke !!! Gruß Rico .Geb.1959.

Vor 6 Monate
Walther Penne
Walther Penne

Endlich spricht es mal einer aus!

Vor 6 Monate
iVirus22
iVirus22

ich glaube das waere das schönste für die erde wenn die natur sich wieder alles holt und keine abgase mehr entstehen und so

Vor 6 Monate
A. B.
A. B.

Voll der interessante Übersetzungsfehler bei 27:03. Ich denke mal, der englische Sprecher hat dort nicht Allee gesagt, sondern Alley, was Gasse bedeutet. Eine Allee ist ja allgemein eine Straße mit vielen Bäumen (ja das ist eine Alleeeee).

Vor 7 Monate
ICU Specialist
ICU Specialist

Wir Menschen sind eine Kreatur die es nach dem Naturgesetz gar nicht geben dürfte

Vor 7 Monate
Freres
Freres

Nach dem Mensch !! Würde die Welt sich erholen !!!!🤒😩

Vor 7 Monate
Sebastian Badwolf
Sebastian Badwolf

Auf Hashima gibt es keine Vegetation? Dafür ist davon aber ziemlich viel zu sehen.

Vor 7 Monate
Tom Martin
Tom Martin

A hopeful place..without humans..

Vor 7 Monate
maxblanck
maxblanck

10.000 Jahre nach den Menschen - das letzte Nokia 3210 meldet, dass es nur noch 20% Akku hat.

Vor 7 Monate
Blue766
Blue766

Super Kommentar!!

Vor 12 Tage
Sabine Bremer, Of Rising Star
Sabine Bremer, Of Rising Star

😂

Vor 13 Tage
DerSchläfer erwacht
DerSchläfer erwacht

maxblanck und der Cyborg fragt sich wer da anruft.

Vor 22 Tage
Figo Escobar
Figo Escobar

+Walther Penne da kennst du aber die 3210 akkus nicht

Vor Monat
Max Enrique Gonzales
Max Enrique Gonzales

haha .... voll geil, der Kommentar! (Y)

Vor Monat
Johnfuse
Johnfuse

Spart euch das runterscrollen, sämtliche Kommentare sind "Zum Glück, kack Menschen, gut für die Natur blabla"

Vor 7 Monate
Rhinou/jakey888
Rhinou/jakey888

Haben ja auch alle Recht xD

Vor 15 Tage
Li zZz iEL u
Li zZz iEL u

+Kaisar ​ wow ein aufruf zum selbstmord? an wen? den individualismus? krasse ansage. also eins schonmal vorweg - die suche nach dem "sinn des lebens" beschäftigt die menschheit schon seit ihrer entstehung. es ist ein persönliches, seelisches streben nach selbstverwirklichung, auch über das irdische hinaus (siehe antike). was ist da bitte falsch dran? jeder erlebt die welt eben so wie er sie sieht, aus seinen augen und ohren, jeder fühlt anders, jeder denkt anders, keiner ist gleich, aber alle sind wir sehr komplex.. naja, manche mehr, manche weniger. und nicht jeder ist in der lage, die komplexität seiner gehirnwindungen in ein derart primitives denkmuster zu leiten. wenn du also darin siehst, was du hier schreibst, bitte, dann ist das eben deine eigene sicht der dinge. aber anderen zu "raten", die verzweifelt danach suchen - weil sie eben (offensichtlich) nicht so simpel gestrickt sind wie du - sich von einer brücke zu stürzen, das ist schon echt heftiger scheiß. tja und genau diese ignoranz ist es, die unsere gesellschaft spaltet. den rest kennen wir ja.

Vor 15 Tage
Kaisar
Kaisar

Wenn ich schon lese "sinn des Lebens" es gibt keinen, du lebst um zu arbeiten und du arbeitest um zu leben :) menschheit halt ;) aber wehm soetwas net schmeckt, die nächste brücke ist bestimmt nicht weit weg. Aber bitte gefärdet keine anderen Menschen :D

Vor 18 Tage
Oskar
Oskar

+Sinnohto der Walther Penne hat nen schlechten Fisch geraucht

Vor 21 Tag
noah
noah

Ehrlich. Einfach so lächerlich...

Vor 26 Tage
QueenOfUnimatrixZero
QueenOfUnimatrixZero

Diese Dokuserie ist echt klasse und ich schaue sie gerne an, aber sie vermittelt auch viel Unsinn. Bei 12:55 heißt es z.B. wenn die Raumstation ISS unter 260 Kilometer Höhe fällt geriete sie in das Gravitationsfeld der Erde. Das ist Nonsense, denn die Gravitation der Erde reicht viel weiter, weit genug um sogar den Mond festzuhalten der bald eine halbe Million Kilometer von ihr entfernt seine Bahn zieht. Tatsächlich wird die ISS aber bei 260 Kilometer Höhe die obere Atmosphäre berühren und von dieser allmählich abgebremst werden. Schade, daß das Skript dieser Serie voll solcher Fehler ist die man leicht hätte vermeiden können. Einen gewissen Unterhaltungswert aber hat sie sicher.

Vor 8 Monate
israel und die endzeit
israel und die endzeit

Lest die Bibel und ihr werdet wissen was in der Zukunft passiert.

Vor 8 Monate
Nico Knight
Nico Knight

Bei ganzen Gebäuden die von Pflanzen besetzt sind denke ich immer an den Ort Teufelsdurst in Horizon Zero Dawn.

Vor 8 Monate
nico hossain
nico hossain

I watch this while high in a dark room at Night and this kids laugh freaked me Dafuq out

Vor 8 Monate
German Widukind
German Widukind

Der Mensch ist der Tumor der Erde“ er Treibt Raubbau an der Natur und an den Tieren „ ich hoffe das er nicht schafft einen anderen Planeten zu besiedeln und vernichtet sich selbst.

Vor 8 Monate
bravogains
bravogains

Ohne uns ist einfach alles besser. suppa

Vor 9 Monate
Pilot-711
Pilot-711

Wie gern würde ich mit einer Traumfrau dort leben

Vor 9 Monate
Clemens Burchhardt
Clemens Burchhardt

Es gibt doch Metalle die nicht korrodieren und wenn aus solch einem Metall etwas riesiges geschaffen werden würde, bliebe noch etwas vom Menschen

Vor 9 Monate
Hans-Otto Gade
Hans-Otto Gade

Die zitterigen Bilder sind einfach nur nervtötend! Schlecht gemacht!

Vor 9 Monate
Efiliel Schad
Efiliel Schad

Falls wir dann in dieser Zeit mit Raumschiffen durch das Universum gleiten. Könnten wir dann dort nicht aussterben.

Vor 10 Monate
_ - RessiX - _
_ - RessiX - _

Warum platziert man den chip eigentlich an einem ort, an dem er garantiert zerstört wird, wenn die menschen aussterben? War das wirklich der plan?

Vor 10 Monate
ZiB TWD
ZiB TWD

ich will nicht wissen wie viele es von diesen chips wirklich gibt und wo sie überall sind...

Vor Monat
ZiB TWD
ZiB TWD

was machst du denn hier :D? Schon aufgeregt wegen ricks letzter folge heute?

Vor Monat
Walther Penne
Walther Penne

Nein, die haben einfach nur nicht an solche Szenarien gedacht...Die haben halt gehofft, dass ein Satellit bei einer Katastrophe überleben wird...

Vor 6 Monate
Wandern, Bogenschiessen, draussen sein...
Wandern, Bogenschiessen, draussen sein...

Sehr interessant. "Geschichte" einmal anders herum.

Vor 10 Monate
legecko1
legecko1

Wenn ich den ausgangspunkt, dass von einem auf den anderen Moment alle menschen verschwunden sind richtig verstehe, wird dann nicht völlig ausser acht gelassen, dass erstmal viele atomkraftwerke ohne überwachung zum supergau kommen würden und dadurch eine welle komplett unvorhersehbarer mutationen in der tierwelt hervorufen würden?

Vor 10 Monate
Walther Penne
Walther Penne

Nein. Weil ohne Kontrolle die Kraftwerke einfach ganz allmählich ausgehen. Das ist schon korrekt so. Da gibts keine Kernschmelze oder dergleichen. Ohne Kontrolle des STROM-Netztes kollabiert dieses mehr und mehr bis es keine Energie mehr gibt die produziert wird. In Folge dessen gehen Atomkraftwerke einfach aus. Langsam, aber quasi geregelt.

Vor 6 Monate
Loki Loki
Loki Loki

...da kann der Planet sich wieder erholen!

Vor 10 Monate
MultiFritz666
MultiFritz666

Mist.

Vor 11 Monate
Paiin TV
Paiin TV

Wer ist auch alles von Ranzratte 1337 hier?xD

Vor 11 Monate
_ - RessiX - _
_ - RessiX - _

Die meisten folgen kennt man ja schon aus'm free TV... aber ansehen lohnt sich... viel platz für spekulationen

Vor 10 Monate
J.C04
J.C04

Warum denn sonst? XD

Vor 11 Monate
Grischa Folle
Grischa Folle

haha isso

Vor 11 Monate
KingofEvo
KingofEvo

Er meinte es sei gut, aber dass es 20 Folgen a 40 minuten sind dass hatt er nicht gesagt !

Vor 11 Monate
Tigerhai Lp
Tigerhai Lp

1:33 sieht Mann ja wie die Lichter angehen

Vor 11 Monate
parteitag KONSTANTIN THERNENKO CCCP
parteitag KONSTANTIN THERNENKO CCCP

öl gas und kohle damit leuft auch heute fast alles auf der welt,und das öl hat seit der industrilisirung vor 150 jahren hat fast 6 milliarden menschen erzeugt : LEBENBEDINGUNGEN WIRD AUCH BEIM MENSCHEN WIE BEI BAKTERIEN zu massenvermehrung!!

Vor year
Plan B
Plan B

wenn der Parasit Mensch nicht mehr ist..und das wird definitiv passieren..dann ist alles andere Leben wieder in Sicherheit und kann mit der Natur existieren..im Einklang.. eine Nehmen und ein Geben

Vor year
Steo der fragt
Steo der fragt

wir sind keine Parasiten. Früher waren wir Parasiten wir konnten nur nehmen und der Natur fast nichts zurück geben. Durch das verstehen das wir selber Pflanzen und Tiere entstehen und sterben lassen können wurden wir nicht mehr zu reinen Parasiten, wir wurden zu den Regulatoren in der Natur. Und der Mensch ist ein komplett natürliches Wesen, entstanden durch den Forschungsdrang. Warum willst du das alle Menschen sterben? Selbsthass? Dann such dir mal einen Psychologen. Übrigens wird es jedes mal, umso länger Lebewesen auf einem Planeten sind es zu evolutionärem Fortschritt kommen. Eine Art wird nach längere Zeit als Bestimmter aus der langen Evolutionslinie kommen. Wir sind auch nur Spieler in der Natur.

Vor 5 Monate
Levi Ackerman
Levi Ackerman

Wenn urplötzlich alle Menschen wie mit einem Fingerschnipp weg wären, wäre die Welt am Arsch. Ich meine all die AKWs die urplötzlich nicht mehr kontrolliert und am laufen gehalten werden. Überall auf der Welt würde es Super GAUs geben...

Vor year
Walther Penne
Walther Penne

Nein, Atomkraftwerke explodieren nicht, wenn sie nicht mehr kontrolliert werden. Wenn ein Kraftwerk einfach nur nicht mehr kontrolliert wird, schaltet es ab. Und das geht ganz langsam innerhalb ca. 168 Stunden (7 Tage). Je mehr Energie das Kraftwerk hat, desto länger dauert der Abschalt- und der Einschaltevorgang.

Vor 6 Monate
Tonyjoke Tv
Tonyjoke Tv

Es ist meiner Meinung nach offensichtlich dass man nach dem Tod als andere Person irgendwo auf der Welt wiedergeboren wird und sich an nichts mehr errinert. Ich mein ihr wisst doch selber wie zufällig oder unwahrscheinlich es ist, dass wir grade im Zeitalter der Technik, wo so viel neues erfunden wurde leben. Es macht also kein Sinn das wir nur ein Mal leben

Vor year
milky road
milky road

Wenn es keine Menschen mehr gibt, brauch man auch keine menschlichen Mumien

Vor year
Daniel Burow
Daniel Burow

Dreck !! So ein Scheiß müsst ihr alle gucken

Vor year
columbine it's my happy world
columbine it's my happy world

Ja du Menschensohn

Vor year
VideoBunker Amina
VideoBunker Amina

direkt wieder ALS in der DNA der neuen Menschheit wie dumm sind die nur weil der Schlau ist

Vor year
Zeta Reticulum
Zeta Reticulum

Wir haben erst seit 70 Jahren Atomwaffen, führen aber schon Jahrtausende lange Krieg. Ich bin sehr optimistisch, das die Natur eines Tages ohne uns weitermachen kann.

Vor year
Denny Borchert
Denny Borchert

Ich sehe hier keinen Grund, Rechtschreibung und Grammatik außer Acht zu lassen. Sehe ich nicht.

Vor year
Butte Carl
Butte Carl

Dieser Beitrag ist voller inhaltlicher und fachlicher Fehler. Mit diesem Geschwätz kann man Kleingeister und bildungsscheue Vollidioten begeistern. Ich finde das einfach jämmerlich und oberflächlich schlecht zu gleich. Das ist was um Hirne "weich zu spülen" aber nicht um Tatsachen sachlich zu schildern. Viel Spass beim Volks - verdummen, aber ohne mich!

Vor year
Thomas P.
Thomas P.

Ja, sehe ich auch so. Das ist eher die "Handschrift" von Hollywood.

Vor Monat
Felix Schwalbe
Felix Schwalbe

Traurig das man Mumien in Museen ausstellt, diese haben ihre letzte Ruhe verdient in ihren Gräben aber nicht im Museum

Vor year
Sven Schilling
Sven Schilling

Leichen brauchen keine ruhe

Vor 12 Tage
Blyat Bruh
Blyat Bruh

Felix Schwalbe Geld regiert die Welt

Vor 4 Monate
Daniel Vitanza
Daniel Vitanza

aber wenn du mal begraben wirst an einem ort den du dir aussuchst ,würde es dich nicht stören wenn irgendjemand kommt dich ausgrabt und die im Museum ausstellt..

Vor 6 Monate
TheLevantin
TheLevantin

Außerdem, sie es mal so: Die Typen haben gigantische Bauwerke gebaut, wo sie "Ruhen" soll. Lauter "Seht her wie geil ich bin!" kann man nicht rufen. ich denke das diese alten Herrscher fluchen das sie nicht noch mehr Besuch haben

Vor 9 Monate
_ - RessiX - _
_ - RessiX - _

Felix Schwalbe tote materie braucht keine ruhe

Vor 10 Monate
Vadi Karatoprakli
Vadi Karatoprakli

Was die Natur in 5 Miliarden Jahren Geschaffen hat haben wir in nur lächerliche 100 Jahren in scheise verwandelt, wir haben es sogar hin bekommen das sich die Jahreszeiten verrückt spielen, Die Ozonschicht ist mittlerweile soo groß wie Amerika fckw frist sich immer mehr durch und heute haben die sich selbst so genanten und mit krankhaften Gehirne sich als supermacht sehenden Staaten, gesehen das das Öl bald alle wird und führen seit 1980 Krieg im Osten angefangen mit Iran irak Krieg Afganistan Lybien Syrien und und und......... Naja Bald werden sich die usa russlan China Iran und Korea die Köpfe abhacken. Und irgend wann werden wir merken es gibt ja garkein anderen Welt wo wir hin gehen können. Macht weiter So das traurige ist aber das wir das einfache Volk den geistesgestörten und Psychopathischen Politikern Ihre machenschaften zulassen deren frei Hand geben es zu machen, bei das zun schluss bereuen bringt nun mal nichts. Also weiter So wie bis her.

Vor year
Philip Ruhr
Philip Ruhr

Zusammengewürfeltes ohne jeglichen Beweise oder Belege = nutzlose Demagogie

Vor 16 Tage
Alina B
Alina B

Then kill urself

Vor 3 Monate
ICU Specialist
ICU Specialist

_ - RessiX - _ Auf den Inhalt kommt es an...

Vor 7 Monate
_ - RessiX - _
_ - RessiX - _

Vadi Karatoprakli Lern mal schreiben... da steht bestimmt viel interessantes... wenn man es bloß entziffern könnte

Vor 10 Monate
Simon Steffan
Simon Steffan

Sind das Staffel 1 & 2 oder nur Staffel 1?

Vor year
WITHERSCHAEDEL Lp
WITHERSCHAEDEL Lp

Die Mensche Sprache aufgezeichnet wird lange überdauern

Vor year
Jönu H
Jönu H

Hey ihr ganzen Menschenhasser und Weltenretter. Wieso fangt ihr nicht bei euch an mit der Ausrottung?

Vor year
lnrjopizh oe7ejrb
lnrjopizh oe7ejrb

Ich lach mich weg du bist der beste 😂😂

Vor 13 Tage
Haddid Imamovic
Haddid Imamovic

Ich schwöre der beste Kommentar hier . Heulen alle rum ! Hier dann yallah nimmt ne Waffe und fangt bei euch selber an

Vor 17 Tage
Randy Marsh
Randy Marsh

Man sollte die Propaganda soweit treiben, bis sich diese Menschenhasser selbst umbringen.Ist bestimmt möglich wenn man mal bedenkt wie gut das alles gefruchtet hat.Andererseits sind die Leute, die empfänglich für sowas sind meistens geisteskranke Egoisten und Egozentriker, die sich selbst und andere mit übertriebenem Umweltbewusstsein und anderen Helfersyndromen von dieser Tatsache ablenken wollen.Heisst wohl unterm Strich, dass das die Menschen sind, die am lautesten heulen werden wenns an ihren Arsch geht.

Vor 19 Tage
Steo der fragt
Steo der fragt

Bei solchen Antworten kann man ja gleich die IP Adresse herausfinden und diese Menschen mit klarer psychischer Störung nach ihrer Auffindung behandeln lassen. Selbsthass tritt ganz klar bei einer psychischen Störung hervor. Ich sag mal wenn mein Opa mit einem Radio anfängt zu reden, so sollte man ihn therapieren damit es ihm besser geht.

Vor 5 Monate
rush Igel
rush Igel

glaub mir das würde ich wenn du es danach machst

Vor 7 Monate
Raul Gonzalve
Raul Gonzalve

echt klasse Arbeit von dir 👍

Vor year
kardinmo
kardinmo

irgendwann wird irgendwo eine einssame sovietstatue gefunden und die denken wir wären alle kommunisten gewesen hahaha

Vor year
Johannes dat Blue
Johannes dat Blue

+Some Prussian Crusader DU hast in Geschichta ja gut aufgepasst- ich ja auch xD

Vor 16 Tage
Some Prussian Crusader
Some Prussian Crusader

+FALCO_SUPERSTAR Keine Sorge der steigt auf aus seinem Made in Argentinia Bunker auf der Rückseite des Mondes und wird die Erde wieder mit Echsenmenschen bevölkern wie damals vor 6000 Jahren. Amen. xD

Vor 17 Tage
FALCO_SUPERSTAR
FALCO_SUPERSTAR

oder finden ein gigantisches hakenkreuz oder ein Adolf

Vor 18 Tage

Nächstes Video