Kampfansage aus Fernost | Kia Stinger vs. Audi S5 Turbo | GRIP


  • Am Vor 11 Monate

    GRIP - Das MotormagazinGRIP - Das Motormagazin

    Dauer: 12:12

    GRIP checkt: Kann ein Koreaner in der gehobenen Mittelklasse Konkurrenz für Premiumhersteller sein? Matthias Malmedie und Niki Schelle testen den neuen Kia Stinger V6 Bi-Turbo mit 370 PS und den Audi S5 Turbo mit 354 PS. Was kann der Newcomer?
    Komplette Folgen GRIP bei TV NOW: www.tvnow.de/rtl2/grip-das-motormagazin
    Alle Infos zur Sendung: www.rtl2.de/sendung/grip-das-motormagazin
    GRIP bei Facebook: facebook.com/grip
    GRIP bei DE-film abonnieren: rhodeschiro.com/us/GRIPRTL2
    "GRIP - Das Motormagazin", immer sonntags im TV bei RTL2.

BILKOWSKY
BILKOWSKY

Kia is better

Vor Tag
Thomas Maler
Thomas Maler

Wen interessieren die lachhaften 3 Sekunden auf eurer Kasperstrecke? Ihr Audi - Lobbyisten....:D

Vor 2 Tage
M L
M L

Na da will man keinen Werbekunden riskieren. Einmal Winterreifen und einmal normale bei kalten Temperaturen. Schon seltsam das andere nicht deutsche Test's ganz anders dasteht. Zudem ist das ein GT und kein Trackday Auto. Und bei Audi - der kernige Sound kommt daher das Audi was super sinnvolles mit dem Sprit macht - es in die Auspuffanlage einspritzen. Das sowas überhaupt eine Zulassung bekommt ist schon frech. Und 7 Jahre Garantie gibt kein deutscher Hersteller.

Vor 2 Tage
Danny Breuer
Danny Breuer

Welches Auto besser ist , ist mal dahingestellt . Aber hätte man das ESP vom Kia mal angelassen, wären sicher keine 3 Sekunden verloren gegangen. Klar Audi ist Audi und seit langem oben mit dabei , aber schön zu sehen das auch andere Firmen stärker werden und denen mit weniger Geld ein gutes neues Auto bieten

Vor 3 Tage
Rank Flash
Rank Flash

06:06 blauer E36

Vor 4 Tage
nxt mehdi
nxt mehdi

Die Seitenlinie vom Kia ist meiner Meinung nach hässlich

Vor 4 Tage
Prototyp Russe
Prototyp Russe

Würde den Kia nehmen, für den Preisunterschied zum Audi Motor aufpeppen, Auspuffanlage und da wäre immernoch Geld um den Innenraum auf „deutsche Standards“ aufzuwerten

Vor 4 Tage
Pyroheimwerker
Pyroheimwerker

Ich würde den Kia nehmen. 30 000 Latten sind ne menge Holz.

Vor 5 Tage
Nacho Constantin
Nacho Constantin

Gegen den quatro von Audi hat bmw Mercedes usw keine Chance und der kia schon gar nicht

Vor 9 Tage
Aldin Music
Aldin Music

Matthias und Nicki... Deutsche Patrioten... Als Profis solltet ihr vorallem objektiv bleiben. Was interessant ist, ihr sagst alle pro und kontra Argumenten die total klar sind und zum Schluss deutsche ist besser. Für 3 Sekunden ist 30000€ unterschied trotzdem zuviel.

Vor 9 Tage
schnitten pitti
schnitten pitti

Der Audi wirkt neben dem Kia wie ein Mauerblümchen

Vor 9 Tage
Sascha Mangano
Sascha Mangano

Der KIA könnte statt 30.000, gar 50.000 Euro weniger kosten als der Audi, man würde immer etwas finden um Ihn am Ende dann nur kurz auf die Bühne der " großen" zu lassen. Merkt Ihr eigentlich noch was? Dem Auto am Ende dann von oben herab zu attestieren das es ja doch nicht reicht aufgrund von 3,1 Sekunden Rückstand auf dem Track. Sehr nah an der Realität Leute, so wie Schelle fahre ich jeden Morgen zur Arbeit und mein Kollege mit dem Audi ist doch tatsächlich immer 3 sekunden früher da...lächerlich!

Vor 11 Tage
lili 1986
lili 1986

Matthias tust du bitte ein Opel astra j gtc opc testen...

Vor 12 Tage
Philipp Power
Philipp Power

Lassen wir die Performance mal dahin gestellt und nehmen nur mal die Ausstattung Alter das ist den Aufpreis nicht wert. Ein Auto ist immer noch nutzungs Gegenstand und der Audi verschleißt genauso wie der Kia am Ende.Außerdem der gewillt ist sich einen Kia zu kaufen wird sich nie einen Audi kaufen und umgekehrt. Alte fanboy Weisheit.Bei Audi nimmt man die teureren Preise in Kauf das weiß man auch wenn man dahin geht.Deshalb wird der Kia Kunde wohl eher allgemein mehr auf sein Geld achten im leben und von daher nicht einsehen über 80.000 € bei Audi liegen zu lassen,weil ihm der Status der vier Ringe völlig egal ist. Eigentlich sind Kia Käufer intelligenter😁🤣.Und die Weisheit kam von einem Mercedes Fahrer der selbst einen w140 500sel fährt. LooooL

Vor 12 Tage
rollerfritz3000
rollerfritz3000

Hättet ihr halt den Audi ohne sperrdifferenzial getestet. Sonst kann man sie nicht vergleichen, vorallem nicht wenn es nass ist. Aber vielleicht habt ihr es genau deshalb bei Nässe gemacht, sonst wäre der kia zu gut.

Vor 13 Tage
Nachomann1
Nachomann1

Schöner Test, Ergebnis war irgendwie klar... Aber wenn man mal ehrlich ist, wieviel Erfahrung hat KIA beim entwickeln und Bauen von Fahrzeugen in der Kategorie? Und wie lange übt Audi sich in dem Bereich... Ich finde der Kia ist einfach das aufregendere, spannendere Auto. Schon rein optisch. Audi und Co machen immer Das gleiche. Einer sieht wie der Andere aus. Kia geht da mal neue Wege und das macht dieses Auto für mich zum Sieger!

Vor 14 Tage
Nordlicht05
Nordlicht05

Klasse Autowagen. Habe den 3.3 auch schon gefahren

Vor 15 Tage
arch1e
arch1e

Das schlimme ist die Leute die hier den S5 als klaren Sieger sehen können sich noch nicht mal den Stinger leisten :) Das ihr den Stinger dann ohne ESP über die Rennstrecke jagt ist einfach nur lachhaft liebes Grip-Team. Das hätte man beim Dreh schon merken müssen. Die Automatik lässt sich nicht auf D schalten, weil die Tür noch offen war (Sicherheitsmechanismus).

Vor 17 Tage
Andreas Schreiner
Andreas Schreiner

Was würde denn ein Audi A5 Sportback für 56.000 EUR bieten? Oder wie würde das "Siegerfahrzeug" gegen ein 115.000 EUR Auto abschneiden? GRIP, macht doch mal diesen Vergleich!!

Vor 19 Tage
dominoc5
dominoc5

Sportplus kein wunder..

Vor 20 Tage
Roberto Rößler
Roberto Rößler

Audi ist hochwertig aber langweilig.

Vor 20 Tage
TutSichNix
TutSichNix

glaube keiner statistik die du nicht selbst gefälscht hast. der audi hätte sowieso gewonnen auch unter absolut gleichen bedingungen. warum ? weil schelle von anfang an wollte, dass der audi gewinnt. und er ist ja nicht doof. er weiss wie er fahren muss damit es so aussieht als wenn er alles gibt aber doch hier und da ein paar hunderstel liegen lässt. das ergebniss wäre wahrscheinlich knapper , aber er hätte den audi trotzdem gewinnen lassen. da müsste ein zweiter fahrer gegen halten, der unbedingt möchte dass der kia gewinnt. der schelle ist programiert und wie er es möchte geht das rennen auch aus wenn er beide autos fährt.

Vor 21 Tag
Lutzi Siasl
Lutzi Siasl

Das war es wohl mit Grip..

Vor 21 Tag
Ralf Heinemann
Ralf Heinemann

Ich kann es langsam nicht mehr hören.... Dieses „es gibt nix besseres als Audi und BMW“ Gequatsche. Wenn der gute Herr Malmedie von Dacia bezahlt wäre... würde er darüber Lobeshymnen singen... ich finde nur das man sowas von neutralen Moderatoren beurteilen lassen soll und nicht von zwei vor Arroganz strotzenden Typen..

Vor 22 Tage
tengil aurel
tengil aurel

Der Audi gewinnt verdient, ist halt keine nachgemachte Reisschüssel!

Vor 23 Tage
Tim Simmel
Tim Simmel

Warum fährt Matthias nicht den Kia?

Vor 26 Tage
Steppenwolf
Steppenwolf

Ganz einfach.Wenn beide gegeneinander fahren dann könnte es passieren das beide gewinnen wollen.Wie hätten se das schön reden wollen wenn dann Matthias gewinnt???

Vor 16 Tage
Steve Loeschke
Steve Loeschke

So ich geb jetzt auch mal ne Runde Senf aus, also Optik ist ja subjektiv geht für mich aber an den Kia, die Verarbeitung im Innenraum wird bestimmt beim Audi etwas besser sein, du 3,1 Sekunden sind ein Riesen Unterschied aber jetzt muss man sich fragen ob etwas bessere Verarbeitung und 3 Sekunden 30k wert sind? Wahrscheinlich wird die Karre nie über ne Strecke gebügelt werden, und höchst wahrscheinlich wird sich kaum jemand im Innenraum jemand unwohl fühlen, 30000€ das Verdienen sehr viele einschließlich mich nicht in einem Jahr. Immer den Draht zur Realität nicht verlieren.

Vor 26 Tage
Alain Grün
Alain Grün

was für ein Schrott ihre Deutschen könnt euer Audi in die Tonne schmeißen 1000 mal Lieber..JAPANER ODER KOREANER

Vor 28 Tage
Willi Z.
Willi Z.

Vielleicht hätten ein paar Trainingsrunden im Stinger geholfen, Im Audi ist er ja schon öfter gefahren...

Vor 29 Tage
TheEJ1408
TheEJ1408

Leute, die Sendung ist Entertainment. Mehr nicht. Matthias ist cool, die Autos sind cool und das Geschnacke auch. 9 von 10 Leuten hier werden wohl nie eines der beiden Autos fahren. Warum also die Birne heiß reden. Wenn man denn so ein Auto bewegt, hat man eh persönlich nen ganz anderen Eindruck. Also, danke für die tolle Folge, Grip.

Vor Monat
Frank G.
Frank G.

Was ich leider an diesem GRIP-Vergleich bemängeln muss, das ist der Vergleich von 2 Fahrzeugen, die aus völlig unterschiedlichen Preisklassen kommen. Das hinkt dermaßen, dass es einfach nur unfair ist. Wenn der Test auch nur ansatzweise fair sein soll, dann muss "notfalls" der Audi halt in der absolut abgespeckten Grundausstattung getestet werden. Und ob Mister Schelle dann noch nen Audi will ... Denn mit der Basisausstattung bleibt bis auf "tolleres Leder" nicht mehr viel übrig. Und dann ist der Wiederverkaufswert auch eher mau, denn wenn ich bei gleich alten gebrauchten Audi-Modellen für 2000-3000 Euro mehr zwischen Basis- und Komplettausstattung wählen kann, dann wird so ein Grundausstattung-Audi zum Ladenhüter. Und besonders "witzig" und unfair wird es, wenn beim Audi in der Sonderausstattung dann noch Sport-Differiential etc. enthalten ist. Was soll dann noch ein Vergleich?

Vor Monat
Neptuner
Neptuner

Typisch Deutsch wir können es nicht zugeben wenn was besser ist oder genauso gut . Für 30000 Euro mehr ist der Audi voll überzogen man darf auch Audi VW und wie sie alle heißen nicht schlecht reden oh oh was würde den da der Mann mit dem Dicken Geldbeutel sagen dazu ,als gäbe einer für die Zeit 30000 mehr aus ,der wäre doch Bescheuert der Kia sieht viel besser aus. Unsere Autos sollten sie mal nicht so Hochpreisig machen weil die stehen auch nur in der Werkstatt Qualität war mal

Vor Monat
musti ihti
musti ihti

Da sagen die glatt: "da kommt hinten nichts " " der Motor ist zu sehr dominant " Na, was sonst! Soll etwa der Auspuff dominant sein ? Diese Furzgeräusche von den Sportauspuffen, die man sportlich bezeichnet und dabei den Motor übertönen, geht mir sowas von auf den Senkel. Wie die ganzen Poser in den Innenstädten mit ihren Prollo-Autos: "Das ist der Sound des AMG" sagen die...... Mein Gott, dein Auspuff furzt! Nichts weiter.

Vor Monat
Uli Claus
Uli Claus

Und nicht vergessen, KIA bietet 7 Jahre Garantie, Audi nur 2 Jahre

Vor Monat
Manfred Smith
Manfred Smith

Sponsored by Audi/VW/Skoda/Seat... ESP ja oder nein, die schlechtere Rundenzeit hat auch damit zu tun das der Fahrer mehr Stunden mit Audis als Kia hat ... Hinterrad Antrieb ist immer schlechter in Kurven bei nasser Fahrbahn (80%-20% vorn in diesem Fall) Fahr mal mit nem BMW mit Hinterrad Antrieb gegen den Kia, der hat dann auch keine faire Chance. Hier in New Jersey sind Deutsche Autos mitlerweile dafür bekannt das die Elektronischen Komponenten nach nur wenigen Jahren viele Probleme machen und die Reparaturen ein Vermögen kosten im Vergleich zu Kia Autos, die auch viel Zuverlässiger sind. Die Automatikgetriebe der Deutschen Hersteller sind hier in den USA auch nicht sehr gut angesehen, die von Aisin Seiki sind die besten. ZF (deutsche) sind so-so...Hyundai/Kia stellen ihre eigenen Automatikgetriebe her und sind bisher noch nie negativ aufgefallen.

Vor Monat
Mage Co
Mage Co

Lustig auch dass natürlich ein Audi mit Sperrdiff genommen wurde. Bei 30'000 Preisunterschied dachten sie sich wohl kommt es auf dieses Aufpreisteil auch nicht mehr an. Ab 2019 soll es den AWD Stinger überigens auch mit Sperrdiff geben...(also so wie den RWD Stinger)

Vor 27 Tage
roadi1983
roadi1983

sorry, aber der audigeschädigte Schelle hat auch nicht das maximum aus dem Kia geholt.

Vor Monat
Thomas Vogel
Thomas Vogel

Leute, für normale Menschen sind 3 Sec. kein Unterschied. Optik besser , Preis besser und für einen normalen sportlichen Fahrer kein Unterschied in der PERFORMANCE:

Vor Monat
Ferdinand Wolf
Ferdinand Wolf

Fake Luft Ein- und Auslässe...schon der Grund für mich den Kia nicht zu kaufen. Was soll das? Genauso bescheuert wie diese ganzen Fake Auspuffrohre an den neuen Autos die einfach nur Blenden sind und teilweise noch nicht mal mehr ein Rohr dahinter endet (z.B. bei Mercedes). Lächerlich sowas. Genauso wie dieser Soundaktor Mist beim S5. Entweder echt oder garnicht da Peinlich.

Vor Monat
Silas G.
Silas G.

The car you want= Audi S5 The car you can afford= Kia Stinger

Vor Monat
maurizio saporito
maurizio saporito

KIA HAT DEFINITIV GEWONNEN!!. Wie soll der KIA mit 30.000 euro preis unterschied besser Qualität als der Audi leisten ? Wenn man sich das Design ansieht ist der Kia sehr gut!!. Wenn man bedenkt das der Audi ähnlichkeiten mit weiteren Audi Modellen hat, und daher eher Standart aussieht. Der Kia dagegen sehr sportlich und exotisch

Vor Monat
Abisaran Sutha
Abisaran Sutha

Fuck you

Vor 24 Tage
wolterilf2012
wolterilf2012

Hat der S5 nicht auch irgendeine Soundchip-Pisse an Bord, die im Innenraum Sound generiert? Ist ja dann kein Wunder, wenn der ganze ‚schöne‘ Sound von hinten kommt..

Vor Monat
Gunnar Horl
Gunnar Horl

Die Stimme von Herrn Malmedie nervt...

Vor Monat
Ich heisse Nomad
Ich heisse Nomad

Sound, der von Vorne kommt ist also schlecht? Sorry, aber ich liebe einen echten Motorsound der nicht von Hinten künstlich verblechert werden muss!

Vor Monat
Miataisthe Answer
Miataisthe Answer

Sitzbelüftung usw usw...Leute....wollt ihr AUTO fahren oder ne rollende Couch?

Vor Monat
Mage Co
Mage Co

Für lange Strecken? Lass mich überlegen...Ich nehme die Couch...

Vor 27 Tage
Miataisthe Answer
Miataisthe Answer

Hauptsache mal kein Audi VW Massenkrempel.

Vor Monat
Peter1x2y
Peter1x2y

Brav Matthias, sehr schön aufgesagt Dein Urteil. Also dass Du nicht ablesen musstest hat schon was. Dann gibt´s auch wieder AMG Porsche und Audis zum spielen. Nur nicht ehrlich sein, nur nicht auf den eigenen Teller scheißen, nicht wahr?

Vor Monat
Tom Keitel
Tom Keitel

Scheiss Video ich hasse Grip und Audi hatt bestimmt viel Kohle reingesteckt. Von mir krigt das Video die Note:6 Der Matze ist wierklich bloed. Und ueber den Nicki will ich erst garnicht reden.

Vor Monat
Chemiefication
Chemiefication

Also neu würde ich keinen von beiden kaufen, aber in Zukunft gebraucht wird der Kia recht schwierig zu finden sein, aber auch ein Geheimtipp sein. Ich würde den Kia vorziehen, da er alles hat und im Unterhalt auch wesentlich günstiger ist. Niemand kauft sich nen Audi S5 und fährt den ewig, höchstens ein paar Jahre und verbrennt damit sehr viel Geld. Beim Audi würde jeder sofort denken, dass der vom Vorbesitzer oft getreten wurde. - Kennt man von AMG und BMW M, wenn der Vorbesitzer ein Jungspund ist.

Vor Monat
Messias der Heilige
Messias der Heilige

Schöner Kia aber 10 jahre zu spät......er bleibt hinter dem Mercedes,,CLS,, den Begründer der 4türigen Sportcoupes…...dasselbe bitte jetzt ,,elektrisch,,.

Vor Monat
Einfach Jacob
Einfach Jacob

Audi🔥❤️

Vor Monat
M G
M G

Stinger geiles auto

Vor Monat
antik kunst-atelier-berlin
antik kunst-atelier-berlin

Audi ...und nur Audi .... Kia bleibt Kia auch wenn er aus Gold ist 😂

Vor Monat
Mage Co
Mage Co

Ja, die Werbemasche von Audi und co zeigt Wirkung lol

Vor 27 Tage
L. T.
L. T.

Jetzt hab ich leider den Fehler gemacht, mir dieses dumme Gelaber von zwei gekauften Heiopeis anzutun. Ihr schaltet beim Kia die Elektronik aus und beschwert euch dann, dass sie auf der Rennstrecke nicht funktioniert? Großes Kino. Mal ganz abgesehen von der Aussagekraft eines Tests von zwei großen Gran Turismos auf einer engen, nassen Rennstrecke. Wenn ich schon sehe, wie der S5 über die Vorderräder schiebt, könnte ich kotzen. Fahre nämlich momentan selber einen S3. Natürlich ist der in jeder Lebenslage gut, denn ich fahre damit keine Rennen auf abgesperrten Strecken. Aber WENN man mal ne schnelle Kurve fährt, dann kommt die Leitplanke schnell näher und die Vorderreifen schreien um Hilfe. Den Stinger bin ich heute probegefahren und werde ihn mir wohl auch bestellen. Allerdings den kleinen Benziner mit 245 PS. Mehr muss einfach nicht. Die Verarbeitung im A3 ist einen Ticken besser, das war mir aber klar. Der Stinger kostet allerdings mit dem 245 PS Motor als GT Line und mit zwei zusätzlichen Paketen gerade mal 48.000, mit Rabatt 40.000 Euro. Da ist ALLES drin. Beheizbares Lenkrad, belüftete Vordersitze, Sitzheizung hinten, Sitze mit Memory-Funktion, Head-Up Display, Rückfahrkamera, 8-Gang Automatik, und so weiter und so fort. Und dabei spielt der Stinger ohnehin schon 2 ganze Autoklassen über meinem S3. Der übrigens Liste das gleiche gekostet hat, mit nicht mal annähernd dieser Ausstattung. Im Prinzip hat er nur das große Entertainment System mit B&O, Sportlenkrad, S-Line außen, die dicksten Felgen und eben Standard Klimaautomatik und sowas. Kein Leder, keine Automatik, außer Parkwarnern (ohne Kamera) KEINE Assistenten. Ich war beim Kauf happy, nen schicken Audi zu fahren und dachte, das gönnt man sich halt mal. Ich bin auch total zufrieden, ist natürlich ein super Auto, wie von Audi zu erwarten. Wenn man das alles aber mal in Relation setzt zu dem was eben beispielsweise KIA mit dem Stinger auf die Beine stellt - da wird einem erst mal klar, wie abgehoben Audi und auch VW sind. Ein Golf R kostet nämlich ca. das selbe wie der S3. Der Stinger ist im Innenraum leiser, das Fahrwerk angenehmer, die Automatik nahezu perfekt, und man hat einfach dieses angenehme Gefühl, eine satte, große Limousine zu fahren, die einen schön von der Außenwelt abkoppelt und gemütlich ist, bei Bedarf aber richtig gut geht. Selbst mit dem 2.0L Turbo mit 245 PS geht das Ding wie Sau. Der rennt in 6,3 Sekunden von 0-100. Das ist exakt gleich schnell wie der Golf GTI Performance, der ebenfalls 245 PS hat, aber sicherlich 300-400 Kilo weniger wiegt. Dazu kommt, dass der Stinger ein Hecktriebler ist (bin die Standardversion ohne Allrad gefahren). Das merkt man, und es macht Spaß. Der S3 bleibt trotz Allrad ein Fronttriebler, und das merkt man ebenfalls. Audis Allrad ist ein ziemlicher Witz. Leider. Macht Sinn im Schnee, aber sonst nicht. Der Golf GTD von einem Freund krallt sich in Kurven trotz Frontantrieb deutlich besser in den Asphalt. Warum also hier der Audi gewinnt, ist klar. Die Sponsoren müssen glücklich gemacht werden. Was anderes ist aber von diesem Dummschwätzer Malmedings auch nicht zu erwarten. Kann selber keine Kurve ohne Drift fahren, bemängelt das aber beim Kia, obwohl er selbst die Elektronik ausgeschaltet hat. Grip ist das automotive Äquivalent zur BILD-Zeitung.

Vor Monat
Simon derge
Simon derge

Ohne h2o auf der Strecke, anderes Ergebnis.

Vor 2 Monate
Alex Fire
Alex Fire

30000€ für 3 Sekunden.... Auf einer subjektiven Strecke..... Kein Argument Stringer ist besser

Vor 2 Monate
John Sp
John Sp

Also wenn man 30k drauf bzw in den kia zusätzlich investiert, dann sieht aber der Audi alt aus.

Vor 2 Monate
Mage Co
Mage Co

Nicht nur der Audi...

Vor 27 Tage
Andrej Bajan
Andrej Bajan

Ja, alles schön und gut, 30k hin oder her. Der Audi ist trotzdem noch ein Audi und man wird nach 5 Jahren sehen wieviel der Kia wert ist und wie er im Innenraum quietscht und knarzt. Man sieht die Qualität nach Jahren. Da wird der Audi die 30k raus holen weil er länger leben wird als der Stinger.

Vor 2 Monate
Mage Co
Mage Co

Gut Möglich, weiss bisher wirklich niemand. Wobei 7 Jahre Garantie diese Sorgen sehr gut abdämpfen.

Vor 27 Tage
Brix X
Brix X

Was haben die Leute hier eigentlich für Probleme? Weniger Geld heißt weniger Qualität, das versteht sogar ein Kind. Und dass manche hier einen Kia in dieselbe Klasse wie Audi, BMW oder gar Mercedes zählen, zeugt von purer Unwissenheit. Ihr solltet euch erst mal selbst in all diese Autos reinsetzen, dann könnt ihr mitreden und dann versteht ihr auch die Bedeutung des Wortes "Qualität"! Schon allein die Stelle 2:42 ... Ich bitte euch ... Soetwas gibt es bei deutschen Premium-Herstellern nicht. Wer dann nicht 3 Jährchen länger spart und 20, 30 Tausend Euro mehr investiert, braucht sich im Nachhinein nicht über irgendwelche Qualitätsmängel zu beschweren, die ja auf den ersten Blick überhaupt nicht ersichtlich waren - selber Schuld!

Vor 2 Monate
Mage Co
Mage Co

Ich bin beide gefahren und besitze einen Stinger. Ja ja die Qualität von Audi, BMW und Mercedes....wers glaubt...

Vor 27 Tage
Bertl Barm
Bertl Barm

#Grip - der kamerawagen hätte aber schon mit kotschützern ausgerüstet sein können, so teuer sind die wieder auch nicht, einfach nur billig, eben deutsches fernsehen, leider

Vor 2 Monate
schubi128
schubi128

Wer sich so einen Audi least weil er ihn sich sonst nicht leisten könnte der kann sich eben keinen Kia kaufen weil er selbst das Geld nicht zusammen bringt. Jeder hat seine eigenen Prioritäten.

Vor 2 Monate
Yanic Eiynck
Yanic Eiynck

Fazit.. hätten sie ihn mit einem rs5 verglichen währe alles ganz anders aus gegangen

Vor 2 Monate
Mage Co
Mage Co

Der RS5 ist schon im Grundpreis 30'000 teuer was mit entsprechende Austastung wohl leicht auf 40'000 Unterschied ansteigt. Warum nicht gleich mit einem Bugatti Chiron vergleichen *facepalm*

Vor 27 Tage
fl z
fl z

Was kostet der stinger im basispreis?

Vor 2 Monate
fl z
fl z

Danke :)

Vor 27 Tage
Mage Co
Mage Co

http://www.kia.com/de/broschuere.42c8be6c-7ad8-458b-a16e-da20f4c555b5/#/

Vor 27 Tage
Stefan Fernandez
Stefan Fernandez

Das ist doch nicht euer Ernst...also wenn ich mich nicht täusche, dann regnet es deutlich stärker während der Kia über die Rennstrecke gejagt wird. Die Gischt ist "vor" dem Kia deutlich zu sehen, wobei die Bedingungen beim Audi deutlich besser erscheinen, Scheibenwischer wird zwar auch beim Audi eingeschaltet aber das Licht ist deutlich heller, was auf deutlich geringere Bewölkung/ Regenschauer hinweist. ESP ist bei beiden Fahrzeuge ausgeschaltet.

Vor 2 Monate
Mesut Basar
Mesut Basar

Kauf dir den Audi und die Werkstatt ist dein bester Freund.

Vor 2 Monate
Erdal Yildirim
Erdal Yildirim

Welches Ergebnis habt Ihr den beim VW-Propagandaorgan erwartet? Und denen, die schreiben, was das mit VW zu tun hat, habe ich gar nichts zu sagen.

Vor 2 Monate
Edo hlc
Edo hlc

Es geht ja nicht allein um die Ausstattung und die Qualität der Autos um den Preis zu errechnen.. Man muss auch bedenken wo die Autos zusammengebaut werden, wie hoch der Stundenlohn der Menschen ist, welchen Lebensstandart man diesen Menschen erlauben muss, usw..

Vor 2 Monate
Sascha Frohsinn
Sascha Frohsinn

30,9l auf 100km Audi ist durstig.... 👍

Vor 2 Monate
dred head
dred head

nie wieder Audi. Ich fahr Audis seit 15 jahren, aber die Qualität wird immer schlechter, der Kundenservice auch, und einige Vetragspartner bauen nur Scheiße. Dazu noch Dieselgate... Finger weg von Audi

Vor 2 Monate
Der Hobbyschrauber 99
Der Hobbyschrauber 99

Alter was ein geiles Auto

Vor 2 Monate
Max Mustermann
Max Mustermann

30k mehr für scheiss enge Sitze und Ringe auf dem Kühlergrill...den rostigen Nagel im Kopf können nur Leute haben denen die 30k eh egal sind. Und unsere beiden Spezis sind auch gar nicht voreingenommen...hauptsache erstmal irgendwas suchen worüber man meckern kann und bloss nicht zu positiv klingen wenn es an die Vorteile vom Kia geht.

Vor 2 Monate
Jackop83
Jackop83

Leute jetzt regt euch doch mal nicht so auf. Der VAG Konzern hat durch das Dieselgate ordentlich Schaden am Image genommen, da muss man eben als Konzern auch mal in ein Werbeformat wie Grip investieren. Natürlich sind die ausländischen Hersteller nicht so gut wie die Deutschen. Da macht es auch nix aus das bei der Grundausstattung der beiden Fahrzeuge der Audi schonmal gute 10K teurer ist und während man im Kia da schon sein Hinterteil auf Leder platzieren darf muss man im Audi sorge haben ob überhaupt ein Stuhl drin ist. Aber immerhin kann ich dann mit meinem "Stehplatz Mobil" auf dem weg durch den täglichen Stau die letzten zehntel Sekunden rausholen. Fazit: Wer den deutschen Lügenkonzernen noch Zucker in irgendwelche Körperöffnungen blasen will nimmt den den Bayrischen Nobelhobel mit Wolfsburger Wurzeln. Alle anderen die noch ein wenig klar im Kopf sind nehmen das schlechte Auto aus Fernost und mit dem Geld was man gesparrt hat kann man dann auch noch eine ganze Weile tanken von, oder man investiert es in ein bisschen Tuning und lässt den Audi spätestens dann alt aussehen wenn man auf der Autobahn, wo die meisten von uns sowas bewegen werden, mit 270 davon zieht während der Ingolstädter bei 250 schön in den Begrenzer läuft.

Vor 2 Monate
marcus reiter
marcus reiter

Bevor der Audi in die gänge kommt, muss man zwei liter Öl nachfüllen, 😂😂😂

Vor 2 Monate
Goetz von Berlichingen
Goetz von Berlichingen

Erstens gibt es den Kia Stinger hier als GT, GT1 und als GT2 und um das mal ganz deutlich zu sagen,den GT2 gibt es incl. Frisierten Tuerknoepfchen und Lakierten Fingernaegelchen fuer unter 55000 Dollar ( Vollgepackt,mehr geht nicht). Das Ding ist eine Wuchtbrumme und selbstversteandlich hat der Audi A5 im Vergleich mit seinen 85000 Euro ( Weit ueber 100000 sind moeglich) absolut keine Chance. Der Vergleich stinkt und ist in keiner Weise Real und fuer die 30000 Euronen,die der Audi (mindestens) mehr kostet,lasse ich mir die 3 Sekunden aber allemal schmecken. Mahlzeit.

Vor 2 Monate
T S
T S

Also von hinten würde ich eher auf Masserati als auf Audi tippen. Finde die Carbon Optik beim Polo im vergleich zu der Alu Optik in meinem Skoda Octavia 1Z5 aber extrem billig. Ist aber wohl auch Geschmacksache. Was beim KIA jetzt halt irgendwie wirklich billig wirkt ist das Lenkrad. Was kommt mit ESP als Rundenzeit raus?

Vor 2 Monate
Marco G
Marco G

Der KIA gefällt mir sowohl von Außen als auch von Innen viel besser! Und auch noch 30.000€ günstiger.. würde ihn gerne mal von 0-250 gegen den Audi sehen, aber das dürfen die bei Grip nicht... wäre ja Objektiv, im Alltag fährt man ja auf der Bahn und nicht auf nem Rundkurs..

Vor 2 Monate
Mage Co
Mage Co

http://youtu.be/5lVtUmwhmWo?t=24

Vor 27 Tage
Marvin Singer
Marvin Singer

Schämt euch GRIP! Wieder einmal ein Vergleichstest, wo der Sieger in der ersten Minute feststeht! Ich kann die ganze "Audi- ist- das- Best- Scheiße" nicht mehr hören! UNVORSTELLBAR für mich, wie man sich ein Fahrzeug kaufen kann, dass seit 15 Jahren gleich aussieht, 0 Emotionen hat und zudem mit Wucherpreisen glänzt! KIA top Optik, top Preis/Leistungsverhältnis - davon kann der Pensionisten- Audi nur träumen!

Vor 2 Monate
R L
R L

RUNDENZEIT :KIA 3 SEK LANGSAMER WEIL DAS ESP BEIM KIA AUS WAR..... TRAURIG DAS AUDI NICHT OHNE TRICKSEN GEWINNEN KANN

Vor 2 Monate
a m
a m

Kam mir so vor als hätte er den Kia extra schlecht um die Kurven gefahren, spätestens nach den ersten 5kurven weiß man doch dass man ein solches Auto das so schnell ausbricht nicht so extrem fahren sollte.. abet nein, er drück voll drauf

Vor 2 Monate
Scream One Scream One
Scream One Scream One

Der Kia erinnert mich irgendwie von der Seite an den Lexus GS

Vor 2 Monate
Evgens
Evgens

Was heißt Alu Optik?-das ist auch Alu!! Experten

Vor 2 Monate
Mehmet erdal
Mehmet erdal

Der rs5 häte den kia weg gepflegt

Vor 2 Monate
Mage Co
Mage Co

Ein Bugatti Chiron sicherlich auch. Aber wie hoch darf die Preisdifferenz den sein bevor ein Test schwachsinnig wird? 30, 40, 50 oder doch lieber 60'000 Euro?

Vor 27 Tage
El Torro
El Torro

Perfekt, der Audi ist 3 Sekunden schneller auf einer Strecke, die abgesperrt ist und von einem Profi gefahren wurde. Der audi ist auch 30.000 Euro teurer, also für jede Sekunde Vorsprung 10.000 Euro. Dass die ärsche von grip den deutschen autobauern gehören sollte sogar einer blinden Schildkröte klar sein, aber das ist ein anderes Thema. Also Leute schlagt zu bei 85.000 Euro, hat ja jeder unterm Kissen liegen.

Vor 2 Monate
Julius Prinz
Julius Prinz

3:33 JJJJJJa

Vor 2 Monate
Christian Hass
Christian Hass

Würde mal sagen Kia der klare Gewinner 👌👍

Vor 2 Monate
Christian Hass
Christian Hass

Audi mal wieder langweilig wie immer teurer Massenschrott 🤮

Vor 2 Monate
Alexander Eckert
Alexander Eckert

Ne sorry Ich fahre seit Jahren einen Optima da war noch nix dran der Wagen ist Spitze da können sich andere Hersteller mal was abschneiden (Nachbearbeitung: Keiner bietet 7 Jahre Garantie keiner)

Vor 2 Monate
haengender gockel
haengender gockel

Leute ... das ist doch nie 30K Aufpreis wert ...

Vor 3 Monate
SuperV8driver
SuperV8driver

Ein grund für die langsamere zeit könnte auch das 250kilo höhere gewicht des stinger sein. Real wiegt er 1,95t leer!!! Der s5 ca 1,7

Vor 3 Monate
Laguna2kai
Laguna2kai

Audi Scheiße, sorry.... 30.000€ mehr??? Hab ich was verpasst??? Und dann fährst du mit dem Audi ne Karre die du jeden Tag 100 mal siehst!! Auf welchem Planeten ist denn Audi das Maß der Dinge???? Im Preis, ja... immer das Teuerste!! Der Stinger ist ein geiles Auto..... ohne Frage!! ...und sorry, steckt Euch eure Haptik wohin!!!!! ……. das ist doch pervers nur für angebliche mehr-Haptik 30.000€ mehr zu bezahlen... dämlich!!! Man erkennt immer wieder wie deutsche Tester Haptikgeil sind.... bei Audi kostet jede Scheiße extra!!!

Vor 3 Monate
1280 D. D
1280 D. D

dieser zest ist in america gank zum vorteil des stinger ausgegangen komisch sogar der panamera sah alt aus gegen den stinger mehrkwürdig sehr merkwprdig aber aks deutscher herschteller hätte auch ich angst von solcher konzurenz beider man mit dem preis bei weitem nicht mithalten kann fürden breis für den audi kan man den stinger noch ganz geil aufmotzen und ist damit noch idividueller unterwegs der audi nackt kanman nicht mal ansehen so scheise sieht der aus dagegen der stinger echt ein statemant

Vor 3 Monate
1280 D. D
1280 D. D

ausgeschaltets esp bei kia und audi nicht suoer vergleich wiviel hat euch audi bezahlt fürs bescheisen etwa die 30000 mer die der audi vohrschprung durch gerisene kolbenringe technik 🤣🤣🤣

Vor 3 Monate
dddaviddd01
dddaviddd01

Die zwei haben wahrscheinlich nicht verstanden, was GT heißt. GT sind keine Rennstrecke Autos, sodann eben Autos für lange Fahrten. Daher macht ein Vergleich auf der Rennstecke 0 Sinn. Außerdem sollten sie den Kia im Sportmodus fahren um Fahrerfehler zu vermeiden, gerade auf nasse Strecke.

Vor 3 Monate
Naysan 95
Naysan 95

Matthias und Niki besser gehts nicht mehr

Vor 3 Monate
Way to Sacramento
Way to Sacramento

Naja, Kia bietet jetzt ja optional eine lautere Auspuffanlage an. Wenn es denn sein muss. Ansonsten ist das ganze wieder mal ein dämlicher Test. Wen interessiert denn was ein viertüriger GT auf der Rennstrecke leistet? 🤦🏻‍♂️

Vor 3 Monate
Snowhite808
Snowhite808

Vom gefühl und haptic her - ja Audi ist besser. Aber ich bin Beruflich jeden Tag im Kontakt mit audi ws und auch Kia ws. Und leider muss man sagen, dass die Kiabesitzer sehr viel mehr fahren können als die Ingolstatdliebhaber. VAG Qualität ist einfach traurig. Und die heute so laut zu unterstützen ist einfach eine Unferschämtheit.

Vor 3 Monate
Anvil75
Anvil75

Weil driften ja auch so viel schneller ist 😂

Vor 3 Monate
Sigi B.
Sigi B.

Einmal davon abgesehen das solche Fahrzeuge nicht mehr zeitgemäß sind, weil sehr umweltschädlich, ist der Audi einen Mehrpreis von gut 30.000 € absolut nicht wert. Unwillkürlich musste ich dann auch direkt wieder an die evtl. bestehenden Preisabsprachen zwischen den deutschen Nobelherstellern denken und wer von Grip eine neutrale Bewertung erwartet, ist m. E. n. eh sehr leichtgläubig. Was den Sound angeht, da macht der Audi wirklich mehr "Lärm", um nichts und mir gefällt der Kia gerade wegen dem nicht auf "Dicke Hose" machen einfach viel besser. Das nennt man wohl Understatement. Die Rundenzeiten mit abgeschaltetem ESP zu ermitteln ist was für Idioten und Umweltschädiger, wie sie z. B. bei Grip zu finden sind. Viel interessanter bei so einem Vergleich wären: Kosten von Verschleißteilen, Inspektionskosten, Wartungsintervalle, Versicherung, Steuern, Kofferraumvolumen, Zuladung, Platzangebot usw. sowie auch Bremsweg, doch das scheint man bei Grip alles nicht zu kennen, weswegen ich diese Sendung als recht Niveau- und hirnlos sehe.

Vor 3 Monate
Ihsan Tosun
Ihsan Tosun

Für den Preis unterschied...muss der Audi in jeder Disziplin min. 30% besser sein,ist er nicht,also Stinger ist Preis Leistung TOP..

Vor 3 Monate
ungespielt Simon unge
ungespielt Simon unge

Innenausstattung ist mercedess nachgemacht und das noch nicht mal gut

Vor 3 Monate
LEvIN Jk
LEvIN Jk

Diggah 30k Unterschied ? Kia rasiert

Vor 3 Monate

Nächstes Video

Ist ein Ferrari ein gutes Investment? | Hamid Mossadegh | GRIP

22:02

Generationenvergleich: Audi A8 | GRIP

14:43

Generationenvergleich: Audi A8 | GRIP

GRIP - Das Motormagazin

Aufrufe 923 000

This Is The Worst Smartphone.

6:00

This Is The Worst Smartphone.

Unbox Therapy

Aufrufe 1 015 635

Die 10 teuersten und luxuriösesten Privatjets

08:29

Die 10 teuersten und luxuriösesten Privatjets

Interessante Fakten

Aufrufe 1 100 000

Die 10 außergewöhnlichsten MOTOREN ALLER ZEITEN

13:21

Wölfe im Schafspelz 3 | GRIP

20:34

Wölfe im Schafspelz 3 | GRIP

GRIP - Das Motormagazin

Aufrufe 5 300 000

Wüstenkönig Teil 1/3: Highspeed-Waffen | GRIP

11:03

Wüstenkönig Teil 1/3: Highspeed-Waffen | GRIP

GRIP - Das Motormagazin

Aufrufe 4 600 000

The Greatest Snowmobiler of All Time

23:06

24 HOUR OVERNIGHT CHALLENGE IN GO KART TRACK!

21:22

5 MODS that RUINED our trucks...

12:45

5 MODS that RUINED our trucks...

Custom Offsets

Aufrufe 215 790

BUYING MY DREAM TRUCK AT AGE 18!

14:20

BUYING MY DREAM TRUCK AT AGE 18!

Braydon Price

Aufrufe 248 612

WHO'S TRUCK FLEXES BETTER?!

21:32

WHO'S TRUCK FLEXES BETTER?!

DMAXRYNO

Aufrufe 48 810