Die Leute lachten, als sie eine öffentliche Toilette kaufte, bis sie reingegangen waren...


  • Am Vor Monat

    Interessante FaktenInteressante Fakten

    Dauer: 11:58

    Die Leute lachten, als sie eine öffentliche Toilette kaufte, bis sie reingegangen waren..
    ► Hier ABONNIEREN: goo.gl/FDFpDo
    Es ist fantastisch, was manche Menschen mit einem verlassenen Gebäude, Lagerraum oder sogar einem geschlossenen Markt anstellen können. Mit ein bisschen Geld und viel Kreativität haben Leute mit so wenig so viel erreicht, dass Sie nicht glauben werden. Es gibt Menschen, die selbst die schlimmsten Orte in fantastische Werke verwandeln können und wir haben einige wirklich unfassbare Architekturtransformationen entdeckt. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.
    1. Laura Jane Clark - Dies ist wahrscheinlich eines der ambitioniertesten Projekte, die ein Architekt jemals in Angriff genommen hat. Laura Clark hat gerade ihren Abschluss an der Glasgow School of Art erreicht und hat nach einer einzigartigen Herausforderung gesucht und diese auch gefunden. Stellen Sie sich einfach die üblichen öffentlichen Toiletten der 80er Jahre vor… und jetzt stellen Sie sich vor, sie wären seitdem stillgelegt worden. Das ist es, was Lara fand, als sie viele historische Stätten erkundete, die eine gewisse Geschichte vorweisen oder Orte, die verlassen und vergessen worden waren. Sie stieß erstmals 2005 auf diesen Ort. Schließlich fand und verwandelte sie 56m² öffentlicher Toiletten in ein Luxus-Apartment. Die Toiletten wurden 1929 gebaut und bis Ende der 1980er genutzt. Zuerst waren die Leute geschockt und dachten wahrscheinlich, sie sei verrückt, als sie versuchte, die Räumlichkeiten zu kaufen. Die meisten von uns würden keinen Gedanken daran verschwenden, eine öffentliche Toilette in irgendeine Art von Wohnraum umzuwandeln, aber in London ist Platz ein Luxus. Es war jedoch nicht leicht, ein Stück öffentlicher Fläche zu kaufen und es kostete sie fast 3500$, an Besprechungen teilzunehmen und zu versuchen, herauszufinden, wem das Gebäude gehörte.
    2. Debbi White Schuppen-Transformation - Diese unglaubliche Geschichte zeigt uns, wie man alles in einen angenehmen Wohnraum verwandeln kann, egal um was es sich handelt. Das Paar baute schließlich einen alten Schuppen in ihrem Garten in ein kleines Cottage um. Der alte Lagerschuppen wurde nicht genutzt, also dachten sie, dass er sich perfekt als kleines Gästehaus eignen würde, und sie hatten Recht. Das Projekt dauerte etwa 62 Tage, wobei einige der anderen, komplizierteren Dinge von beauftragten Firmen erledigt wurden, zum Beispiel die Stromverkabelung. Sobald sie ihr Projekt vollendet hatten, konnte keiner glauben, dass er der gleiche Schuppen von vor zwei Monaten war.
    3. Paar baut Tiny Home - Hier ist noch ein unfassbares Beispiel dafür, was manche Menschen mit etwas Vorstellungskraft und einiger Kreativität schaffen können. Wenn Sie jemals Ihr eigenes Tiny Home bauen wollten, dann können Sie aus dieser Erfahrung ganz einfach lernen. Mini-Häuser sind sehr cool, wenn es darum geht, ein schönes modernes Haus auf Rädern zu erschaffen. Mobile Häuser sind schön, weil man ein überaus schönes Zuhause überall dort aufstellen kann, wo man es möchte.
    4. Scheunen-Transformation - Wenn wir alte Scheunen sehen, schenken wir Ihnen normalerweise wenig Beachtung. Diese wirklich fantastische Verwandlung zeigt jedoch, was das Team einer Sendung namens „Reframe This Space“ mit einer alten Scheune anstellte, die innen bis aus Heu und einen alten Safe leer war. Diese 120 Jahre alte Scheune hatte viele Jahre lang ungenutzt da gestanden und verfügt über eine große Wand aus Stein, die schließlich als der perfekte Hingucker für die Idee einer Gentleman’s Lounge fungierte, für die sich „Reframe Theis Space“ entschied.
    5. Vyacheslav Minchanin - Zunächst verstanden die Leute nicht, warum ein Invalide in einem Rollstuhl einen alten Laden kaufen wollte. Aber später wurde alles klar. Vyacheslav Minchanin kaufte dieses Geschäft in einem Dorf und verwandelte es in sein Zuhause. Vyacheslav hat seine Beine verloren und kann sich nur mithilfe eines Rollstuhls fortbewegen. Aber das hielt den Mann nicht davon ab, sein eigenes Haus zu bauen. Seit seiner sehr frühen Kindheit lebte Vyacheslav in Minsk, aber er hatte immer den Traum gehabt, in einem ruhigen Dorf zu leben; nur wenn er ein eigenes Haus hatte, natürlich. 2011 erhielt er die Chance, ein Gebäude zu kaufen, das früher ein Geschäft war.

    Die Leute lachten  als sie eine öffentliche Toilette kaufte  bis sie reingegangen waren  Wenn du dies in einer öffentlichen Toilette siehst  verschwinde sofort und alarmiere 112  die 10  die 5  interessante fakten  interessante  fakten  top 10  top 5  besten  geiles  wissen  essen  mind warehouse  hacks  tipps  life hacks  lifehacks  Kreativität  Positiv bleiben  deine Sicherheit  wenn du das siehst  bleibe dir sicher  unmoralische Dinge  öffentliche Toilette  Warnung  

Thomas Kröner
Thomas Kröner

Seit ihr alle Werbegeil? Hört auf mit dieser Scheiße.

Vor Monat
Issam Mechbal
Issam Mechbal

Bin neu und ich habe dich abonniert😍💪🏾❤

Vor Monat
xxymaster
xxymaster

scheiss werbung

Vor Monat
Moritz Ztirom
Moritz Ztirom

Lol

Vor 25 Tage
cem ali
cem ali

In Deutschland hätte der Staat ein Strich durch die Rechnung gemacht :F

Vor Monat
Gerald Rind
Gerald Rind

Ja wo komma den do hin, wenn jeder sein eigenes Haus baut.😸

Vor Monat
Clash MK
Clash MK

Nice

Vor Monat
Greta _
Greta _

3

Vor Monat
LK
LK

Wo ist die alte Stimmen? Die war viel besser!

Vor Monat
CyberWolf02
CyberWolf02

das machen 2 leute

Vor Monat
Germanlatsplayente Hi
Germanlatsplayente Hi

Bitte herz

Vor Monat
Germanlatsplayente Hi
Germanlatsplayente Hi

Zweiter

Vor Monat
Werthjfj Xjdjdkwdkg
Werthjfj Xjdjdkwdkg

Cool grus mich bitte

Vor Monat

Nächstes Video