BMW i8 Roadster | Checked by JP | GRIP


TimothyHD+
TimothyHD+

"Ich fahr die Zukunft du nicht" Typ kommt in nem Tesla Roadster 2020 vorgefahren steigt aus: "ICH fahr die Zukunft" geht weg während er sich die Sonnenbrille aufzieht

Vor 9 Tage
Florian poppe
Florian poppe

#BMWforEver

Vor 15 Tage
Peter Letecky
Peter Letecky

Nicht umsonst bastel Mal wieder

Vor 29 Tage
Rekt Dario
Rekt Dario

Ist das also ein Elektro Auto muss man das auto auch Aufladen oder nicht?

Vor Monat
Das Brot
Das Brot

Was regen sich alle über den Preis auf???? Den kriegt man gebraucht für 70 k und sogar noch billiger seid ihr blöd

Vor 2 Monate
@win
@win

Das Auto ist eine Lachnummer

Vor 2 Monate
alemanloco1
alemanloco1

El Arenal nur Deutsche... Wirkt sehr spanisch

Vor 2 Monate
Chris Toph
Chris Toph

der verbrenner wurde solang durchentwickelt. wenn sie den abschaffen sind sie nur unnütz.

Vor 2 Monate
Guidos Fotokrempel
Guidos Fotokrempel

Als JP jung war war alles unter 15 Liter Gold? Also lieber JP, ich bin nun etwas älter als Du und 15 Liter verbrauchte nicht einmal mein erstes Auto, ein Ford Taunus Turnier Bj. 78 mit 2 L 90 PS, verbraucht. Später hatte ich einen etwas getuneten 2 Liter 190er Mercer Bj. 84, den ich mit 8-9 Litern gefahren bin. Auch mit meinem 92er 3.4 L Firebird und dem Chevy TranSport mit gleichem Hubraum aber wesentlich höherem CW-Wert bin ich nie auf über 13 Liter gekommen! ;-) Ich finde diesen i8 so überflüssig wie eine Kropf. Er sieht aus, wie ein Sportwagen hat aber nicht so richtig Power und 50 Km elektrisch ist ein Witz. 375 PS für 155.000 Euro finde ich lächerlich. Das ja jeder Tesla bereits in der Standardversion und der fährt voll elektrisch über 400 Km.

Vor 3 Monate
Rene Hohnstädter
Rene Hohnstädter

Nun, er sollte ja nie gebaut werden. Conceptcar. - und dann: KAM ER DOCH! - Wie der kommende 8er, den BMW nie bauen wollte.

Vor 3 Monate
Dämonen Clash
Dämonen Clash

Geile Karre

Vor 3 Monate
Teh Jokur
Teh Jokur

Ich mag BMW aber die Karre ist technisch veraltet und völlig überteuert.

Vor 3 Monate
WackBe
WackBe

Also de i8 ist einfach nur peinlich ! Für das Geld holt man sich einen Tesla, aber sicher keinen Mini Motor mit Mini Battery mit 3-Zylinder Motorradmotor. Ich habe von Bmw mal sehr vielgehalten, ich fahre auch momentan noch meinen 3er. Aber ich kaufe mir definitiv kein Auto mehr von dieser Opa Autoschmiede.

Vor 3 Monate
berliner92
berliner92

Der BMW i8,Audi a3 sportback etron,Golf gte Passat gte,BMW 2er Hybrid bei diese Modell hätte ein 2 Liter Motor nicht geschadet

Vor 3 Monate
bkkmusic1
bkkmusic1

Dann lieber Tesla...

Vor 3 Monate
Alexander Hausladen
Alexander Hausladen

Was er im Sportmodus verbraucht wird natürlich nicht gezeigt :D

Vor 3 Monate
Datrox
Datrox

Die meisten Leute hier bewerten ein Auto, welches sie sich gar nicht leisten können 😂

Vor 3 Monate
politikpestreload
politikpestreload

"Der akustische Fußgängerschutz kostet 100 Teuro Aufpreis". Der Witz des Tages bei 155.000 € Kaufpreis.

Vor 3 Monate
JNWF12
JNWF12

Das Aussehn ist geil !!! Hybriden sind aber ned so meins . Der Sound ist zwar ganz gut ( im Verbrennermodus ) aber trotzdem ned sportlich und laut genug . Ich bin ned der Meinung , dass E-Autos die Zukunft sind , weil die Technik und Alles viel zu schlecht ist . In 100 Jahren könnte man das nochmal überdenken . Aber wir alle werden wahrscheinlich nie erleben , dass es nur nich E-Autos gibt . Es gibt einfach viel zu viele Nachteile !! Wir sollten lieber Benziner und Hybriden behalten und die Abgastechnik dort verbessern , sodass weniger CO2 ausgestoßen wird ( Sportwagen ausgeschlossen ) !!

Vor 4 Monate
Shannon Gächter
Shannon Gächter

hahaha so ein scheisss nach 10min volgas ist baterie lehr

Vor 4 Monate
Al3xxx9
Al3xxx9

Wir brauchen mehr Energie !!!

Vor 4 Monate
Urix U
Urix U

da lohnt sich ne s klasse mit langem radstand mehr, oder ein tesla model s. das model s ist preislich btw im selben segment und lohnt sich mehr und noch dazu ist es ein rein e auto.

Vor 4 Monate
Urix U
Urix U

kurzfassung: der wagen ist scheisse.

Vor 4 Monate
Rebone
Rebone

Ich weiß vom i8 coupé, dass dieser extra den Sound des Motors abgespielt hat (also ein Fake Motorgeräusch um halt den Spaß an dem Auto ein bisschen zu steigern). Hat der i8 Roadster dieses Fake Motorgeräusch auch noch?

Vor 4 Monate
Alexander Haase
Alexander Haase

Jepp, ein 1,5er Dreizylinder klingt eben nicht gut.

Vor 4 Monate
Mandarix
Mandarix

Für das geld kriegt man auch ein Tesla voll ausgestattet und mit ca 600 km Reichweite

Vor 4 Monate
Daniel Hirschböck
Daniel Hirschböck

ich mag den i8 roadster sehr! geiles konzept.

Vor 4 Monate
felix Buk
felix Buk

Karosserien kann bmw bauen nur motoren müssen die sich noch bei tesla abschauen

Vor 4 Monate
felix Buk
felix Buk

gott warum ist der so langsam und schwach auf den rippen?

Vor 4 Monate
Semih
Semih

Macht mal das neue bmw

Vor 4 Monate
# jojo
# jojo

alter du bist geil

Vor 4 Monate
urbansoldier1
urbansoldier1

warum haben alle einsteig-probleme - das geht doch total einfach. tür auf, oberkörper leicht beugen, dabei den hintern in richtung innenraum, leicht in die hocke gehn und nach hinten in sitz rein "fallen" lassen knie anziehen und nach rechts unters lenkrad fädeln... da is nix nötig mit einbeinigen kniebeugen bei gestreckten rechten bein... aber wer´s kann hut ab.... trotz meinen 55 fällt es mir so jeden tag sehr leicht einzusteigen. probiers mal jp ps. bei 7:08 den sportmodus entdeckt und vorher die sportlichkeits-tests gemacht ;-) pps. die reifen brauchen temperatur beim um die ecken fetzen.

Vor 4 Monate
Andreas Richter
Andreas Richter

hat der e Motor nicht. es gibt e Motoren die bis 30000 drehen können und in Kombi mit einem mechanischen getriebe könntest du unglaubliche leistungswerte erzielen.

Vor 5 Monate
Heinz Schumacher
Heinz Schumacher

Diese Schubkarrenräder sind lachhaft.

Vor 5 Monate
halfbrain86
halfbrain86

Wer sich für das gleiche Geld keinen Tesla Model S P100D kauft sondern diesen "weder Fisch noch Vogel" BMW i8 dem ist echt nicht mehr zu helfen😂

Vor 5 Monate
Alexander Haase
Alexander Haase

Hätte ich 150.000€ übrig, dann würde ich mir auch eher eine Corvette ZR1 oder sowas holen. Aber bei der Frage, ob i8 oder Tesla, würde ich trotzdem lieber den i8 nehmen :) Mit Emotionen meine ich übrigens nicht unbedingt den Sound. Ich liebe das Design vom i8, während ich das Model S einfach langweilig finde und viel zu unscheinbar für 80.000-180.000€. "Das ist weder ein aussergewöhnlicher verbrenner noch nicht einmal ein durchschnittlicher Elektro." - bei dem Satz kann ich dir nur Recht geben. Man muss aber auch eine Sache bedenken: Der i8 wird jetzt bereits seit 2013 gebaut und wurde seitdem nur stiefmütterlich weiter verbessert, ganz im Gegensatz zum i3. Damals waren 50 elektrische Kilometer noch eine Kampfansage, mittlerweile kann jeder Toyota-Hybrid darüber nur noch müde lächeln. PS: Wenn man der Gerüchteküche Glauben schenken darf, dann bekommt die nächste i8-Generation bis zu 760PS und zwar komplett elektrisch.

Vor 4 Monate
halfbrain86
halfbrain86

Alexander Haase Aber wenn du so emotional an ein auto gebunden bist dann kauf dir noch lieber nen reinen verbrenner das würd ich vollkommen verstehen!😄 Mich stört dass man den leuten mit dem i8 was halbgares überteuert verkauft. Das ist weder ein aussergewöhnlicher verbrenner noch nicht einmal ein durchschnittlicher Elektro. Mein Eindruck: Da wollte man bei bmw nur ein bisschen CO2 Flottenausstoss reduzieren und den kunden sowie aktionären vorgaukeln in der e-mobilität dabei zu sein. Aber eben jedem das seine..Jeder kann selbst entscheiden wofür er sein Geld/Lebenszeit hergibt😉.

Vor 4 Monate
Alexander Haase
Alexander Haase

Ich würde eher den i8 kaufen, als irgendein Tesla. Warum? Ganz einfach: Ich mag weder das Aussehen, noch das Interieur von Tesla. Ich mag Coupés mehr als Limousinen oder SUVs und er hat noch einen Sound, auch wenn dieser künstlich erzeugt wird (es wäre ja schön, wenn ein Dreizylinder so gut klingen könnte). Klar, vergleicht man die Daten miteinander, dann hat das Model S P100D in jeder Hinsicht die Nase vorn. Aber Autos sind auch immer noch mit Emotionen verbunden und die finde ich bei Tesla nur bei der Beschleunigung.

Vor 4 Monate
GamerStar
GamerStar

Alter, ich will einen geilen Motorsound, und kein scheiß Fahrrad Dynamo Sound

Vor 5 Monate
Der B.
Der B.

Nun ja mal Hand aufs Herz, ein Sportwagen „ohne“ Leistung macht doch keinen Sinn und ein paar mehr Elektro-PS wären echt drin gewesen

Vor 5 Monate
Keine Angabe
Keine Angabe

Optisch ist er dem Tesla um Weiten überlegen, allerdings Preis/Leistung sollten die noch was drauf packen :-/ ...und damit meine ich nicht nur Motorleistung.

Vor 5 Monate
Alexander Haase
Alexander Haase

P/L-Verhältnis ist wirklich nicht gut, aber man muss es auch mal so sehen: BMW macht im Gegensatz zu Tesla auch mit einem "Exot" wie dem i8 oder i3 Gewinn.

Vor 4 Monate
melo beaSt
melo beaSt

"...Ich fahre die Zukunft, du nicht!" Das denken sich sicher viele dieser Typen, nur merken sie nicht, dass sie auch nur verarscht werden. Ich bin gespannt, wann es dem E-Auto so an de Kragen geht, wie dem Diesel jetzt. Aber dafür müssten erstmal mehr von den Karren rumfahren, was ich noch nicht sehe und kein Wunder bei den Preisen ist. Und was für 'ne Zukunft?! Ein weiterer Hybrid, welcher gerade 50km im E-Betrieb schafft, wow, wie neu. Die E-Autos verbessern die Umweltbilanz auch nicht. Werden für deren Herstellung doch ebenso Planet und Mensch ausgebeutet. Und die haltbarkeit lässt doch auch noch zu Wünschen übrig. Die Einzigen, die dass ganz gut können sind die Japaner. Aber auch die Böcke bekommt man nicht wirklich hinterher geschmissen.

Vor 5 Monate
Motz Kopf
Motz Kopf

Wer einen 155.000€ Wagen kauft, sch…. auf den Spritverbrauch. Kauft euch lieber einen Mustang und rüstet noch einen Kompressor nach. Der macht mehr Sound, kann driften UND kostet auch nur ein Bruchteil davon :-D

Vor 5 Monate
Roman Becker
Roman Becker

Hab erst eimer rauchen verstanden.....

Vor 5 Monate
Michael Berg
Michael Berg

Mal einen Kommentar an so einige Leute hier: Klar kann man sich für 155.000 einen schnelleren und "stärkeren" Wagen kaufen, ABER bei dem I8 sind diese Faktoren nur nebensächlich, da er ein Sportwagen und kein Supersportwagen ist. Es geht um den geringen Verbrauch bei der extrem hohen Reichweite, wie es in keinem anderen Auto zu finden ist. Außerdem ist das Design (typisch BMW eben) durch nichts zu schlagen!

Vor 5 Monate
B. J.
B. J.

155.000€ ? (Startpreis angeblich bei 125.000€) Also um sich ein Bandscheibenvorfall, beim einsteigen zu holen, ist mir das mal zu teuer. Ich kann nun auch wirklich nicht behaupten dass dieses Auto (für mich) schön ist. Alltags tauglich ist es nicht. Die Performance ist eigentlich (für ein "Sportwagen" ) ziemlich mies. 2,5Liter/100km.... (wenn dem stimmt) und 500km Reichweite, ist nun auch nicht gerade eine Innovation. In meinen Augen ist dieses Fahrzeug, die Verkörperung von Ressourcenverschwendung. Aus dem ganzen Material, hätte BMW auch was brauchbares machen können.

Vor 5 Monate
Conny Schmidt
Conny Schmidt

Most mal denn Lamborghini centario auf. BITTE

Vor 5 Monate
Maurice Bär
Maurice Bär

Jp du passt nicht zu Grip... Bitte überlass das Auto testen Mathias Malmedie!

Vor 5 Monate
Refuser 5
Refuser 5

Zusammengefasst kann dieses Auto nichts besser als ein Tesla Roadster, obwohl beide das selbe Konzept verfolgen. Hinzu kommt das bei vergleichbarer Ausstattung der i8 teurer ist. Absolute Geldverschwendung

Vor 5 Monate
Receptor91
Receptor91

absolut nicht mein ding, wenn man den mit dem Panamera Turbo S hybrid vergleicht den er grad von Porsche hat liegen da WELTEN dazwischen, und nicht im positiven Sinn für BMW .... nen 1,5 liter 3 Zylinder in einem 160k euro auto sorry wenn man die Tests sieht das in Langzeittests die Verbräuche um 8-9 liter liegen bekommt das der Panamera mit 550 PS V8 Biturbo im S Hybrid genauso hin, aber man hat ein ganz anderes Auto...

Vor 5 Monate
PrinceG
PrinceG

3 Zylinder reichen meiner Meinung nicht um den mächtigen Preis zu rechtfertigen...

Vor 5 Monate
Carl Philip Williams
Carl Philip Williams

Viele beschweren sich darüber dass er zu leise ist aber ist das nicht was positives wenn Leute die neben der Autobahn wohnen endlich bequem schlafen könnten?

Vor 5 Monate
Tm X
Tm X

Ich frage mich warum BMW keinen Supersportwagen, wie z.B. AMG GT, R8, Huracan usw., im Sortiment hat. Der neue 8er wird ja auch wieder nur ein Luxus-Coupe. Eine Neuauflage von M1 E26 (vlt. mit Elektro+V8) wäre hammer.

Vor 5 Monate
pepsilight05
pepsilight05

Hybrid ist so als würde man eine Dampfmaschine mit einem Elektromotor verbinden, einfach Sinnlos. In 20 Jahren stehen Hybrid Autos als lächerlichste Konstruktion des 21 Jahrhunderts im Museum.

Vor 5 Monate
Andrea Z.
Andrea Z.

4:10 guck mal! Ich fahr die zukunft, du nicht 😂

Vor 5 Monate
Alexander Vítů
Alexander Vítů

2.0 liter waren aktuell, nicht der durchschnitt nach den 80km!! #FakeNews

Vor 6 Monate
Waldmeister qp
Waldmeister qp

Auf die karre hätte ich ja keinen Bock

Vor 6 Monate
max.bieker
max.bieker

Hässliches Auto, aber coole Technik

Vor 6 Monate
Kabale UndDorn
Kabale UndDorn

Ist einfach Palma und nicht El Arenal 🤔🤔

Vor 6 Monate
milan kovacevic
milan kovacevic

zu viel werbung 👎

Vor 6 Monate
Hi3t
Hi3t

Ist ein witz gegenüber ein tesla Roadster

Vor 6 Monate
Richard
Richard

6:23 ist beim i3 auch schon gewesen

Vor 6 Monate
Burak Bozkurt
Burak Bozkurt

3:35 Herr Malmedie hätte es geschafft...

Vor 6 Monate
Hi3t
Hi3t

Burak Bozkurt nein

Vor 6 Monate
Jahangir SM
Jahangir SM

অনেক সুন্দর চলচিত্র। খুব ভাল লাগল। তবে ইংরেজি না হওয়ায় কিছুই বুঝলাম না।

Vor 6 Monate
André Ganser
André Ganser

Ich persönlich finde die E Autos von BMW allesamt super hässlich.

Vor 6 Monate
Paul meier
Paul meier

zu viel geld für zu wenig leistung

Vor 6 Monate
Trystan-
Trystan-

Zukumpft

Vor 6 Monate
alex
alex

von außen sieht der i8 hammer aus, von innen find ich ihn aber leider sehr hässlich, die Leistung ist auch wirklich traurig für BMW, abgesehen davon gibt es für 155.000,00€ wirklich gute Alternativen..

Vor 6 Monate
JanTube
JanTube

Das ist einfach dasselbe Auto wie 2013 nur mit einer anderen Karosserie. Tut mal nicht so, als ob das jetzt etwas Neues wäre. ◔_◔

Vor 6 Monate
Mr. Lince
Mr. Lince

frechheit für den fussgängerschutz nochmal 100,- zu verlangen bei dem preis ! fuck bmw ! müsste sowieso immer aktiv sein ! und nicht abschaltbar....

Vor 6 Monate
Zittauer
Zittauer

Ich würde den i8 mit 'nem v10 oder v8 kaufen 😂

Vor 6 Monate
Daniel Oesterreich
Daniel Oesterreich

Also JP macht ja auch nen guten Job, aber wo ist Matthias? Wäre schön, wenn er auch nochmal ein Auto testet.;-)

Vor 6 Monate
Onurcanaygun Aygun
Onurcanaygun Aygun

Warum fährt malmedi nich die geilen Autos

Vor 6 Monate
danhag99
danhag99

Der Vergleich mit einem tesla wäre interessant gewesen. Was kann der BMW was ein tesla nicht kann und andersherum? Und ist Hybrid sinnvoll oder ist es konsequenter und klüger gleich ein reines Elektroauto zubauen?

Vor 6 Monate
Ick Icke
Ick Icke

Hallo Schokohase, toller Test, geiler Beitrag. Vielen Dank dafür.

Vor 6 Monate
Hannes Ruhkamp
Hannes Ruhkamp

Aber warum ist er denn nicht zum Eimersaufen da?

Vor 6 Monate
Game Player
Game Player

NICHT MEIN FALL

Vor 6 Monate
DasHnezz Edits.
DasHnezz Edits.

Wieso brauchen die vier Jahre um den als Cabrio rauszubringen? Für den Preis ein echter Flop.

Vor 6 Monate
TraktorKevo
TraktorKevo

Halo Grip könnt ihr bitte den VW Arteon

Vor 6 Monate
TraktorKevo
TraktorKevo

Testen

Vor 6 Monate
peter zwegat
peter zwegat

also ich würde sagen nicht der i8 erweckt aufsehen, sondern JP :)

Vor 6 Monate
peter felten
peter felten

SOORRY GRIP, aber ich verfolge eure Serie seit Jahren. Ich persönliche finde JP cool, aber euer Charme besteht aus Matthias und Det, den zwei bekloppten Vögeln. JP kann den beiden in euren Formaten, bei weitem nicht das Wasser reichen und wirkt wie ein schlechter Mix aus ihnen.

Vor 6 Monate
nightrawdeluxe
nightrawdeluxe

Ab 155T€ und dann sagenhafte 50km elektrische Reichweite... 😜 Die Kunden, die das Geld ausgeben, achten natürlich auf die 2L Verbrauch. Hat sich ja dann ruckzuck amortisiert 🤣

Vor 6 Monate
Kirsten Schubert
Kirsten Schubert

Guckt euch Mal den Mission e an

Vor 6 Monate
Milan Kostic
Milan Kostic

Wolf im Schafpelz was wollen wir ? Hoch liken das es Grip sieht

Vor 6 Monate
Koni S. aus W.
Koni S. aus W.

Als BMW Fahrer und Fan sage uch sorry aber nein. Geniales Design oder so wie auch schon JP und andere hier sagten...zu wenig Leistung, zu wenig Rad, zu wenig Sound für zuviel Geld. Da gehen die meisten lieber her und kaufen sich einen Gebrauchten M udn für den Rest machen sie eine Anzahlung für einen Eigentumswohnung oder ein Haus.

Vor 6 Monate
Andyyy00
Andyyy00

Das auto der Zukunft von BMW hatten viele andere Hersteller schon gestern also was soll uns da beeindrucken, ausser die summe von über 155.000€ 🤦‍♂️

Vor 6 Monate
Felix Mueller
Felix Mueller

Warum baut man nicht mal ein Auto dass auf CNG und Elektro basiert?

Vor 6 Monate
speedpit35
speedpit35

Probier mal den Hennesey Venom f5

Vor 6 Monate
Jojo U.
Jojo U.

Bitte berichtet einmal über den "Devel Sixteen " nach dem was ich gelesen habe kann er 540 kmh fahren und soll bis zu 5000 ps haben

Vor 6 Monate
Stef
Stef

Top Video. Und top Kommentare. Alles voller Flachpfeifen die das Prinzip nicht raffen. „Ey hat nur 3 Zylinder hol ich lieber gebrauchte c63...“ Oh man. Lieber Gott lass Hirn vom Himmel regnen. Und nen Hammer mit dazu.

Vor 6 Monate
Kega
Kega

too much chinesisch

Vor 6 Monate
Luca F. Duda
Luca F. Duda

Mit dem Verbrauch habt ihr Euch ja mal wieder schön hops nehmen lassen. NEFZ-Algorithmus sage ich da. Sobald die Batterie leer ist, war‘s das mit den 2,0 Litern. Dann steigt der Verbrauch vermutlich mindestens auf das Dreifache.

Vor 6 Monate
5w4788
5w4788

Auto ohne Sound, geht garnicht!

Vor 6 Monate
M
M

Wie lautet doch die gute alte Weisheit: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch noch mehr Hubraum ! Sound Note 6. langstreck tauglich Note 5 Sportlich auch Note 6 Optik Note 3 Verbrauch ist aber 1 Klassik (wenn die Rechnung für die Ersatzteile kommst, braucht man auch das gesparte sprittgeld) Ich möchte bezweifeln das diese ganze Technik 100% ausgereift sind. Bei 1.5l Hubraum geht ein z.b.Sponsor mal im Arsch und du hast gleich die scheisse am dampfen. Ich würde mich nicht wundern wenn diese high tech Kiste schon bei 125tkm schon herum kränkelt und bei 160tkm schon komplett fertig ist. Ich würde mich bei einem Neupreis von da 150.000€ zu auf jeden Fall eine Corvette zulegen.

Vor 6 Monate
Oster I
Oster I

Den Fußgänger Schutz würde ich mir sparen 😂

Vor 6 Monate
Marco aka Marco
Marco aka Marco

2,0 Liter. Da seid ihr aber über die Landstraße geschlichen... Da schafft mein Diesel auch 3l

Vor 6 Monate
Blabla Blubblub
Blabla Blubblub

bmw bruder

Vor 6 Monate
Snowcrash Son
Snowcrash Son

Für das Geld kaufe ich eher einen 911er oder gallardo

Vor 6 Monate
Toni Paule
Toni Paule

Legend

Vor 6 Monate
McGybrush
McGybrush

Sehr sehr schönes Auto. Aber für mich kommt nur noch rein elektrisch in frage. Statt Hybrid für beide Vorteile der Drehmomente zu nutzen macht es noch mehr sind 2 Elektromotoren mit unterschiedlicher Übersetzung zu nutzen. Im Heck kurz übersetzt für den Sprint bis 200km/h und den vorderen Motor der erst ab 150km/h effizient wird. Er wird aber dennoch genug Power haben schon bei 0km/h mit zu helfen und ein Allradsystem gewährleisten. Also volle Bandbreite der Leistung von Elektromotoren, mit Allrad ohne Getriebe. Für Geschwindigkeiten weit über +250km/h Für 50.000Eur mehr würde ich dann lieber auf den Tesla Roadster 2 warten. Aber nicht weil es Tesla ist sondern weil er rein elektrisch ist.

Vor 6 Monate
Mert Sicim
Mert Sicim

Ich hasse es das bmw in so schöne und geile Autos so einen kleinen Motor einbaut

Vor 6 Monate
Marcel Roth
Marcel Roth

Man merkt ja schon ein wenig das JP mal 4 Wochen lang 918 Spyder gefahren ist. Ich glaube auch das dieser noch eine Weile der Klassenprimus sein wird, nachdem sich die anderen strecken müssen. Oder hat BMW noch ein technoligischer Schmankerl verbaut welches leider nicht angesprochen wurde?

Vor 6 Monate
r indu
r indu

Bitte mehr 😍😍😍😍❤🔝🔝

Vor 6 Monate
Bosshunter Ghost
Bosshunter Ghost

Futuristisch ja, aber sorry das is soch kein Sportwagen? Viel zu kleine Räder, und 1,5 liter geht gar nicht. Wenn ich an einen Hybrid sportler denke, denk ich eher an 918 Spyder, Ferrari LaFerrari oder P1 weil jeder Golf mehr Hubraum hat und sind wir ehrlich, über 200 PS in 3 Zylindern, viel Spaß in der Werkstatt

Vor 6 Monate

Nächstes Video