Jason Smith
Jason Smith

www.google.ch/maps/@33.0157272,37.188228,26015m/data=!3m1!1e3 Kann mir jemand sagen was das sein soll??

Vor 5 Monate
vier dreiundzwanzig
vier dreiundzwanzig

hi.kommt.da.noch.was.? :)

Vor 5 Monate
DasistdochkeinName
DasistdochkeinName

hi norman, ich bin super gespannt auf deinen 2. teil vom 9/11 video. kannst du schon ungefähr agen, wann das kommt?

Vor 6 Monate
Thomas L.
Thomas L.

Warum beschränkt sich der Kanal nur auf irgendwelche Verschwörungstheorien? Haben wir auf dem Planeten sonst keine Probleme, die es zu benennen und zu lösen gilt?

Vor 7 Monate
Maurice Jerome
Maurice Jerome

Wann kommt wieder ein Video? Und deine Videos sind super!

Vor 7 Monate
Maurice Jerome
Maurice Jerome

Ja kein Problem, Danke :)

Vor 7 Monate
Norman Investigativ
Norman Investigativ

Hallo. In der Regel versuche ich alle 2-3 Wochen ein Video hochzuladen. Schneller geht nicht, weil alles in der Freizeit gedreht und erstellt wird.

Vor 7 Monate
Gerold Kraut
Gerold Kraut

Zum Thema Van Allen : Hochinteressantes Thema! Daumen hoch. Schön, dass es noch keine exakte wissenschaftliche Erklärung zu diesem Phänomen gibt. Dies lässt Spielraum für Thesen. Meine These, warum der Van Allen Gürtel sich 90 Grad versetzt zu den Polen ausrichtet, ist folgende. Einfach mal via Suchmaschine eine Karte mit den Pyramiden Weltweit aufrufen. Man wird feststellen, dass sich diese, insbesondere alle Großen, auf einer Linie befinden. Weiterhin gibt es diverse Theorien und Beweisversuche, dass aus den Pyramiden eine unbekannte Energie ausgeht. Ich bin davon überzeugt, dass, sollte es diese Energien geben, diese natürlichen Ursprungs sind. Diese Energien wären eine Erklärung für die Ausrichtung des Van Allen Gürtel. Oder was meinst Du ?

Vor 7 Monate
Gerold Kraut
Gerold Kraut

Zum Thema Nazca: Sehr interessante und sehr glaubwürdige Theorien. In vielen Punkten kann ich nur zustimmen. Das einzige was mich etwas stutzig macht sind die zeitlichen Epochen welche nicht ganz zueinander passen. Die ägyptischen Pyramiden, Artefakte, Bauten und Errungenschaften, welche uns Rätsel aufgeben, sind min. 6000 bis 10000 Jahre alt. Die rätselhaftesten Bauten der Maya beginnen um ca. 1500 v.Chr. bei den Inka ist es sogar erst um ca. 800 n.Chr. In diesem Zusammenhang ist es nicht zu übersehen, dass die wesentlich älteren Bauten der Ägypter um einiges "fortschrittlicher" sind, als die der Maya und Inka. Ganz vergessenen wird, insbesondere in Bezug auf "die Wiege" der Zivilisation, die griechische Kultur welche ebenfalls ca. 1000 v.Chr. ihren Anfang hatte. Weiterhin ist es interessant, dass wir zwar heute die Überreste der "Langschädel" vorliegen haben, jedoch die Römer, welches alles sehr genau aufzeichneten, nichts davon erwähnen (in Bezug auf Ägypten). Ganz außen vor bei den ganzen Theorien ist immer die vedische Kultur welche, Aufgrund der Schriften, auf min. 8000 -10000 v.Chr. (oder älter) datiert wird. Würde mich sehr freuen Deine Meinung dazu zu hören bzw. lesen..

Vor 7 Monate
Regina Funk
Regina Funk

Hast Du eine e-mail-Adresse ich wollte Dir etwas interessantes schicken

Vor 8 Monate
Robert Schwarz
Robert Schwarz

zum Thema Ganzfeldeffekt Lieber Norman, was Du angezapft hast verstehe ich als den ultimativem Flow. Deine Synapsen wurden durch das weiße Rauschen mit Informationen geflutet. (alle Wahrnehmbaren Frequenzen sind gleichlaut überlagert und monoton) Nun versteht unser Gehirn als Filterorgan natürlich, dieses Rauschen zu eliminieren. Was dann bleibt sind Fluktuationen welche weithin auf deine Sinne einwirken.(Luftbewegung usw.) Dadurch beginnt das Hirn mittels Interpretation der Informationen den Wahrnehmungshorizont aufzufüllen. Geisterbilder und Muster können entstehen. (wie wenn Du mit deinen Fingern fest gegen den Augapfel drückst, kommt ein geometrischer Tunnel) Da der Beobachter jedoch den Focus auf diese Formen legt, wird das autonom arbeitende Gehirn gehemmt und verlagert wie veranlasst den Focus auf die Wahrnehmung. Da es jedoch nichts zum Wahrnehmen gibt, verschwindet diese Erscheinung ziemlich rapide. Da der Probant in dieser Zeit der Deprivation werder überfordert noch unterfordert ist, beginnt er zu flowen. Das Gehirn schaft sich Beschäftigung und bemerkt relativ schnell, dass es das Persönlichkeitsinterface nicht benötigt um diese Aufgabe zu bewältigen Also klemmt es die Persönlichkeit ab. Das Korrelat-Ich verschwindet fast vollständig im Sein. Was Metzger meiner Auffassung nach herausgefunden hat, ist vielmehr eine Methode das Gehirn mit minimalen Reizen, autosuggestiv zu beeinflussen. Wenn Du dieses Experiment etwas häufiger wiederholst, wirst Du dabei entspannter und somit kannst Du der Versuchung widerstehen, deinen Focus auf diese Informationen zu legen. Du fließt einfach dabei dahin und bist. Als Folge schult sich dann dein Flow, und Dir kann es trotz reizender Umgebung gelingen, die räumlich-zeitliche Kontrolle zu verlieren und eins mit deiner Tätigkeit zu werden. Im Flow zu sein ist meiner Meinung nach eine der besten Erfahrungen, die man machen kann. Unterhalte dich darüber mal mit Sportlern, die werden Dir dazu viel berichten können. Alternativ kann auch Mihály Csíkszentmihályi´s Buch zum Flow Geheimnis des Glücks gelesen werden. Gerne würde ich mich mit Dir weiter austauschen, Du scheinst omnipotent zu sein. Bis demnächst... mit Freude aufs nächste Video wartend. R

Vor 8 Monate
Dns Peter
Dns Peter

Kannst du ein Video über das "Gesetz der Anziehung machen?"

Vor 9 Monate
glasdale
glasdale

Dreckskanal. Eine dummer Kanal für Dumme.

Vor 9 Monate
ManicMoe
ManicMoe

Moin Norman :)

Vor 9 Monate
Nicole Knorr
Nicole Knorr

Mich würde deine Meinung zum diathlov Pass interessieren.

Vor 9 Monate
miraal gina
miraal gina

gibs demnächst wieder ein Video? :D

Vor 9 Monate
Norman Investigativ
Norman Investigativ

Ja. Neues Video ist fast fertig. Ich versuche es noch heute abzuschließen.

Vor 9 Monate
Andreas Gasser
Andreas Gasser

Lieber Norman, ich finde deine Videos als sehr gelungen. Vor allem empfinde ich deine Aussprache als sehr angenehm. Diese weckt das Interesse, ist nicht zu schnell und zeugt von einer sehr guten Beherrschung der deutschen Sprache. Ich wünsche Dir viel Erfolg.

Vor 9 Monate
Dan Mac
Dan Mac

Lieber Norman, glaub mir: Ich will auch glauben und bin mir ziemlich sicher, das nicht alles was uns erzählt wird der Wahrheit entspricht und wie heißt es so schön: In jeder Geschichte steckt auch immer ein Fünkchen Wahrheit. Der gute Wille ist auch bei dir da. Das merkt mann aaaaaaber...... Harald Lesch, ohne das ich ihn hier in Schutz nehmen will, hast du alles Andere aber nicht zerstört. Auch du verbreitest in dem Video sehr gefährliches Halbwissen. Vll. vor dem nächsten Mathetest nochmal alle Formeln im Kopf durch gehen. Ich möchte hier weder meckern noch trollen. Seh das viel mehr als konstruktive Kritik. Du vergleichst in besagten Video immer wieder Äpfel mit Birnen und man merkt sehr deutlich, dass deine Relationen nicht zueinander passen. Es mag wohl sein, dass der Mond nicht all zu viel Licht reflektiert aber behalte immer im Hinterkopf, dass es dem Menschen nachgewiesener Weise sogar möglich ist einzelne Photonen zu sehen. Selbst ein relativ dunkler Mond sieht in einem dunklen Raum mit einer entsprechenden Lichtquelle aus, wie eine Glühbirne. Könnte hier noch ein paar Beispiele aufzählen aberich will dich nicht ärgern sondern eher dazu ermutigen, deine Hausaufgaben besser zu machen und noch investigativer zu arbeiten. Ein Punkt, der mir an dem Video noch aufgefallen ist. Für jemanden der dich nicht persönlich kennt und dazu zähle ich mich auch, könnte dein Tonfall des öfteren falsch rüber kommen. Für eine Person die nur oberflächlich auf deine Person schaut, könnte das manchmal eher, wie Unsicherheit wirken. So, jetzt aber genug der Kritik. Ansonsten find ich sie nämlich eigentlich sehr symphtisch und ihre Videos könnten noch viel mehr Potential und mehr Zuschauer haben. Dran bleiben und weiter so!

Vor 10 Monate
E. Trüger
E. Trüger

Harald, Lesch, den Du ansprichst, kann noch nicht einmal zwischen Objekten und Konzepten entscheiden, darüber hinaus hat er sich schon so manchen Fauxpas geleistet.. Lesch wäre m.E. als dampfplaudernder Politiker besser aufgehoben als wild umher-schwatzender Astro-Esoteriker. Zu Norman: Gut das es Leute wie Norman gibt, welche kostenlos (!) hoch profesionelle Beiträge liefern, die jedenfalls zum Mit- und Nachdenken auffordern.

Vor 7 Monate
zechstyler
zechstyler

" Es mag wohl sein, dass der Mond nicht all zu viel Licht reflektiert aber behalte immer im Hinterkopf, dass es dem Menschen nachgewiesener Weise sogar möglich ist einzelne Photonen zu sehen." Ein einzelnes Photon kann man nur in völliger Dunkelheit "erkennen" und wenn du darüber nachdenkst warum sollte dir schnell klar werden. Hier gehts um Kontraste. Eben weil der Kontrast so stark ist kann man ein einzelnes Atom in eben "völliger Dunkelheit" erkennen (wäre keine völlige Dunkelheit würde das Photon mit seiner Umgebung für unser Auge verschmelzen). "Selbst ein relativ dunkler Mond sieht in einem dunklen Raum mit einer entsprechenden Lichtquelle aus, wie eine Glühbirne." Genau, der Kontrast machts aus ;) Man könnte auch sagen der Grund, wie die Nasa sagt, dass man am Mond keine Sterne sehen kann ist der Grund dass z.B. das Mondraumschiff nur in schwarzer Silhouette zu sehen sein müsste. Somit ein Widerspruch .

Vor 10 Monate
Furor Teutonicus
Furor Teutonicus

Eine Mondlandung stelle ich schon deshalb in Frage, weil diese einen festen Untergrund voraussetzen würde. Aber der Mond ist durchsichtig. An Tagen, wo der Himmel blau ist (was heutzutage eher selten ist), und der Mond gleichzeitig mit der Sonne am Himmel steht, kann man den Himmel durch den Mond sehen. Außerdem frage ich mich .... wie können Triebwerke im luftleeren Raum funktionieren?

Vor year
Joachim Probst
Joachim Probst

:D :D

Vor 8 Monate
Chris Kander
Chris Kander

Ich bin sonst kein Freund von Verschwörungstheorien. Aber deine Mondlandung wirkt so überzeugend, dass ich selbst angefangen habe mit einer Kollegin, die in der KTU arbeitet, über das Thema Mondflug zu streiten. Hut ab- ich kann nicht sagen ob das alles stimmt- aber es ist absolut überzeugend und sehr gut gemacht.

Vor year
Mood Swing
Mood Swing

hi Norman Investigativ ich habe dein Mond video angeklickt und mich positiv dazu geäussert.dann schaute ich was du sonnst noch machst und bin enttäuscht. im mondvif finde ich gut, dass es nicht zu lange war, dass ich zwei, für mich, neue Argumente fand.ich verwend die komentarfunktion nie zum beleidigen, ich will nur argumentieren, lernen, überzeugen oder überzeugt werden. deine anderen videos sind sehr harmlos und zu kurz.du erklärst die Dreieck Geschichte und flashes im harp video etliche selber. ein guter kanal muss für mich authentisch sein, das heisst ich will deine Beweggründe erfahren. Bist du religiös? kurz tönst du an dass gegen Muslime gehetzt wird(viel zu kurz) machst du alles selber? du hasst spannende Ansätze, aber machst nie den bogen in die heutige zeit. du whilst Leute zur Wahrheitsfindung animieren (finde ich gut) die Ästhetik deiner videos zielt auf junge menschen (meine Meinung) und deshalb würde es mich freuen, wenn du Themen aufgreifst, die wichtig sind, für kommende Generationen.Ich bin mir sicher, dass du weisst, dass wir vor dem internet kaum eine chance hatten überhaupt zu merken, dass wir täglich manipuliert wurden und trotzdem glaubten wir viel zu wissen und eine eigene Meinung zu haben. im Mond video zeigst du, dass die NASA Bilder fälscht und regst an selber zu forschen.das ist ein relativ harmloses Thema , jedoch ein guter einstieg um auch andere mächtige Gruppen zu hinterfragen.es ist allgemein bekannt, dass wenn jeder mensch, so leben würde, wie die westlichen Länder, würde eine Welt nicht ausreichen.mit 20 war ich noch so naiv, dass ich nach dem Mauerfall eine friedlichere humanere welt erhoffte. nimm das bitte als Anregung (ich hab ja noch nicht mal videos von mir online) Die Geldschöpfung der Banken aus dem nichts, die auf schulden basieren, die Bindung an den dollar/öl, die Globalisierung, die nur den Großkonzernen Vorteile erschaffendes destabilisieren von Ländern/Kulturen, die nicht nach den westlichen regeln leben.Wie spräche als Waffe benutzt wird, der Wahnsinn vom immer mehr produzieren, wachsen,umsetzen,wegwerfen,polizei,militär,immer noch Atomwaffen.... Die Verdrehung von Fakten zB. Iran und Atomwaffen/dass gewählte Politiker(nicht westlich) sich spontan entscheiden, die eigene Bevölkerung abzuschlachten und dass man dann (der Westen) aus Menschlichkeit mehrere Länder Bombardieren muss um die (ich hasse das wort) Demokratie zu bringen.dass in saudiarabien seit Jahrzehnten menschen geköpft werden, dass jeder in den Medien aufgeblasene menschenverachtende Einzelfall, kaum erwähnenswert ist, verglichen mit der täglich an hunger sterbenden masse.das in unserer "Wohlstandsgesellschaft" viele ärmer werden und ganz wenige immer reicher, dass es nicht immer ums öl geht, sondern auch um drogen (Afghanistan),um land (israel), Menschenhandel ,und das von den westlichen Geheimdiensten mit organisiert.false flags : das schöne an der heutigen zeit ist, dass es schon zus offiziellen Geschichtsschreibung gehört, dass zb golf von Tonkin eine lüge war und Vietnam grundlos angegriffen wurde, Millionen getötet wurden und viel heroin mit den särgen nach Amerika kam. sorry ich will dir keine Überdosis verpassen.ich informiere mich am liebsten gleich bei den beteiligten zb peter König langjähriger Weltbank Mitarbeiter jetzt whistle blower, Peter Michael Ketcham, a former employee of the National Institute of Standards and Technology (NIST) ,Ken O'Keefe ex us Navi Soldat,Miko Peled Sohn eines israelischen generals,Norman Finkelstein,Dirk Pohlmann deutscher Filmemacher ,Rainer Mausfeld genialer deutscher professor für alte und neuere Geschichte,Daniele Ganser Schweizer Historiker ,ray mc govern 30 jahre Präsidentenberater der CIA. Danke für jede Antwort Ob ein Satz ,ein halber roman oder keine ist auch eine. Gruss mo

Vor year
Mood Swing
Mood Swing

alle Medien sind politisch. kann sein, dass du das noch nicht gemerkt hast, aber dass die menschen einander die Rübe e inschlagen (war) ist ohne manipulation (Medien) nicht möglich.wenn du noch nicht weisst. dass das wort "Verschwörungstheotretiker" nach dem JFK Mord von der CIA bewusst genutzt wurde, um Kritiker zu diffamieren, dann hast du deine Hausaufgaben nicht gemacht archive.is/P6kaO link zum Dokument . Ich will dir nichts unterstellen vielleicht bist du so gutgläubig und merkst nicht, dass du Meinungsbilder für einige deiner Abonnenten bist und wie schon erwähnt, zielst du von der Aufmachung her auf ein jüngeres Publikum ab. laut Tagesanzeiger vom 12.2.2009 haben die Amerikaner 27000 PR Berater die für 4,7 Milliarden dollar propaganda machen fürs pentagon "Für 2009 sei die Herausgabe von 5400 Pressemitteilungen, 3000 Fernsehspots und 1600 Rundfunkinterviews geplant - doppelt so viel wie noch vor zwei Jahren. Dieser Service ist nur ein kleiner Ausschnitt des ständig wachsenden Pentagon-Medienimperiums. Schon jetzt ist es grösser als die allermeisten Pressekonzerne der USA." ich recherchiere handarbeite seit zwei jahren, um medial aktiv zu werden. du nennst dich investigativ und "Der Schwerpunkt meines Kanals sind aber Verschwörungstheorien und Mysterien" die Korrespondenz mit dir gehört auch zu meiner Arbeit und ich freue mich auf deine Antwort und schau doch bitte noch Rainer Maisfeld an rhodeschiro.com/v-video-aK1eUnfcK4Q.html&t=6186s die Geschichte und das Basiswissen über Medien. gruss mo

Vor year
Norman Investigativ
Norman Investigativ

Das ist aber mal ein langer Kommentar. Daumen hoch, Mood Swing! Auf all Deine Fragen kann ich nicht eingehen, nur auf wenige.Meine Beweggründe sind "zum Nachdenken anregen". Ich habe viel Information, die ich teilen möchte. Meine ersten Videos waren kurz, weil ich mir das alles hier noch selber beibringen musste. Learning by doing. Dann noch alles in der Freizeit machen. Das ist alles nicht so leicht. Die älteren Videos werde ich irgendwann überarbeiten und längere Versionen rausbringen, mit mehr Inhalt. Dann fragst Du nach politischen Inhalten. Die werden sicher bald kommen. Zum Beispiel arbeite ich gerade an einem 9/11 Video und da muss ich zwangsläufig politisch werden. Der Schwerpunkt meines Kanals sind aber Verschwörungstheorien und Mysterien. Wer sich auf der Welt wie die Rübe einhaut, interessiert mich eher weniger. Aber mein 911 Video sollte Dir gefallen. Ich ziehe das Thema etwas anders auf, konzentriere mich weniger auf die Türme, zeige eher, was drumherum passiert ist und wie es wohlmöglich vorbereitet wurde. In zwei Wochen ist das Video online.

Vor year
WorldRealization
WorldRealization

Echt guter Kanal! Weiter so!

Vor year
Bo Soundaries
Bo Soundaries

Du machst gutes Infotainment!

Vor year
Norman Investigativ
Norman Investigativ

Danke und bleibe mir treu. In zwei Wochen nächstes Video online.

Vor year
BAPHOMET
BAPHOMET

Endlich habe ich dich gefunden, ich beziehe mich auf deine überlegungen über die bundeslade.gröstenteils bin ich deiner meinung über moses und die lade und AMENophis mit der schönen und sohn TUT-ANCH-ATON. Ich denke die lade ist ein sarkophag,mit den 2 engeln cherubin.da wohnt gott drin.alles klar.würde mich freuen mit dir auszutauschen..!! Amen heisst übersetzt KÖNIG DER KÖNIGE.

Vor year
Norman Investigativ
Norman Investigativ

Deine Informationen über "Amen" zeigen, dass Du bereits weit fortgeschritten bist, was mich freut. Deine 2-Engel-Theorie zur Bundeslade teile ich nicht. Die Lade wird meiner Ansicht nach eindeutig von den Schutzgöttinen Isis und Nephtys beschützt, die ihre Flügel schützend über den Inhalt ausbreiten.

Vor year